Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2010

dostmann

Materialfeuchte messen

HumidCheck Mini ist ein kleines und sehr leichtes Materialfeuchtemessgerät, das zur ­Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts den elektrischen Widerstand des ­Materials misst. Das Handgerät mit den Maßen 80 × 40 × 20 mm und einem Gewicht von gerade mal 50 g ermöglicht eine schnelle Kontrolle der Materialfeuchte von Holz und Baustoffen. Die Messelektroden sind 8 mm lang und dringen ausreichend tief in das Messmaterial ein, sodass eine zuverlässige Feuchtemessung erfolgen kann. Nach Betätigen der zentral platzierten blauen Bedientaste erscheint der Messwert im Display. Die Umrechnung des Feuchte-Messwertes in ein materialspezifisches Ergebnis ­erfolgt über eine Skala für Baustoffe und die verschiedenen Holzsorten. Der Messbereichsumfang beträgt für Holz 6 bis 42 % r.F. und für Baustoffe 0,2 bis 2,0 % r.F. Die Genauigkeit liegt bei Holz mit weniger als 30 % r.F. bei ± 2%, bei Holz mit mehr als 30 % bei ± 4 %. Bei anderen Baustoffen verfügt das Gerät über eine Genauigkeit von ± 0,1% bis ± 0,2 %, je nach Materialfeuchte. Ergänzend wird die Temperatur im Bereich von 0 bis 40 °C gemessen und auf Tastendruck im Display angezeigt. Das Gerät verfügt über einen automatischen Funktionstest und wird mit einer Handschlaufe sowie einem Gürtelclip geliefert. Die Stromversorgung funktioniert über vier Knopfzellen (LR44).

Dostmann electronic

97877 Wertheim

http://www.dostmann-electronic.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: