Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2007

HEIMEIER

Heizkostennotbremse „am Stick“

Vor etwa mehr als einem Jahr berichteten wir an dieser Stelle in GEB 01/2006 über den kinderleicht zu bedienenden Raumtemperatur-Regler E-Pro von Heimeier. Dessen Programmierung erfolgt quasi im Vorübergehen mit einem Druck aufs Knöpfchen, wobei automatisch ein Tages- beziehungsweise Wochenprofil erstellt wird. E-Pro merkt sich die per Knopfdruck ausgelöste Absenkung oder Anhebung der Temperatur und wiederholt diesen Vorgang selbstständig zu den festgelegten Zeiten. Mit dem E-Pro-Stick lässt sich der Zeitadapter nun zusätzlich blitzschnell per PC programmieren. Anstelle der Tastenbedienung werden die Schaltpunkte einfach auf dem PC gewählt. Die zugehörige Software kann man kostenlos von der Heimeier-Website herunter­laden. Nach erfolgter Programmierung werden die eingegebenen Daten einfach mit dem Stick auf den E-Pro geladen. Den besonderen Vorteil dieser Weiterentwicklung dürften besonders Hausmeister größerer Gebäude zu schätzen wissen, erkennbar am zufriedenen Gesicht und dem Stick in der Hand.

Theodor Heimeier Metallwerk

59597 Erwitte

Tel. (0 29 43) 89 12 12, Fax (0 29 43) 89 14 52

http://www.heimeier.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken