Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2006

SONNENKRAFT

Maßgeschneiderte Lösung für große Solarheizungen

Wer auf großem Fuß lebt oder seine Mitmenschen um Längen überragt, kennt das Problem: XL-Größen bei Schuhen oder Anzügen gehen mit einem verminderten Angebot einher - entspanntes Shoppen von der Stange ist bei Übergrößen so gut wie unmöglich. Ähnlich verhält es sich bei großen Solaranlagen für Hotellerie, große Wohnanlagen, Schwimmbäder oder Gewerbebetriebe. Mit der Comfort XL-Solarheizung hat sich Sonnenkraft speziell dieser Klientel angenommen - das maßgeschneiderte Solarsystem verspricht bei Warmwasser Deckungsraten von 30 bis 70 Prozent und bietet sich zudem für die Heizungsunterstützung und Schwimmbaderwärmung an. Die Objekt-Schichtlademodule der Reihe SLM120/200 bringen eine Wärmetauscherleistung von 60 bis 100 kW und ermöglichen die Schichtbeladung von großen Pufferspeichern. Die Module sind mit einem Hochleistungs-Wärmetauscher, einer Solarpumpen- und einer Ladepumpeneinheit sowie einem Wärmemengen- und Durchflusszähler ausgestattet. Die Frischwassermodule mit patentierter Wassertemperatur-Regeleinheit arbeiten nach dem Durchlaufprinzip und weisen eine Zapfleistung von 100 beziehungsweise 150 l/min bei 55 °C auf. Die Pufferspeicher der Serie PS 5000 halten 5 000 bis 15 000 Liter Wasser vor. Passend zur Comfort XL-Solarheizung bietet Sonnenkraft optisch ansprechende und qualitativ hochwertige Objekt-Kollektoren der Serie SK500-ECO mit Kupfervollflächenabsorber für große Kollektorflächen an. Für Indach-Lösungen sei der Griff zu den IDMK-Großmodulen empfohlen, die sowohl nebeneinander als auch übereinander und in verschiedenen Größen miteinander kombinierbar sind.

XL-Kunden, die sich angesichts der unerwartet vielseitigen und flexiblen Systemlösung nicht entscheiden können, finden beim erfahrenen Sonnenkraft-Technik-Team stets den rechten Rat.

Sonnenkraft

93049 Regensburg

Tel. (09 41) 4 64 63 - 0

Fax (09 41) 4 64 63 - 31

http://www.sonnenkraft.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: