Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2006

VIESSMANN

Vielseitiges Solarkollektorprogramm

Das vielseitige Vitosol-Kollektorprogramm reicht vom Flachkollektor Vitosol 100 über den direkt durchströmten Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 200 bis hin zum Hochleistungskollektor Vitosol 300. Alle drei Bauarten zeichnen sich durch eine hohe Effizienz und Betriebssicherheit aus und sind für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt. Das Gehäuse des Flachkollektors Vitosol 100 besteht aus einem umlaufend gebogenen Aluminiumrahmen ohne Gehrungsschnitte und scharfe Kanten; die nahtlos ausgeführte Scheibendichtung ist witterungs- und UV-beständig. Die selektive Sol-Titan-Beschichtung auf der hagelschlagfesten Abdeckung aus eisenarmem Solarglas garantiert einen hohen Nutzungsgrad. Bei dem eine Stufe höher angesiedelten Röhrenkollektor lassen sich die einzelnen Röhren dank innovativem Stecksystem nicht nur werkzeuglos und fix in das Sammlergehäuse schieben, sondern auch Röhre für Röhre entsprechend der Dachausrichtung zur Sonne drehen und ausrichten. Egal ob Dach oder Fassade - an dem ein bis drei Quadratmeter großen Vitosol 200 kann sich kaum ein Sonnenstrahl vorbeischmuggeln. Das Nonplusultra ist der Hochleistungskollektor Vitosol 300, der nach dem Heatpipe-Prinzip arbeitet und sich nicht nur zur Trinkwasser- und Schwimmbaderwärmung eignet, sondern auch die Wohnraumheizung unterstützt. Der Austausch der Solarwärme geht im Doppelrohr-Wärmetauscher Duotec vonstatten, der die Kondensatoren fast vollständig umschließt. Auch beim Vitosol 300 lassen sich die einzelnen Röhren durch Drehen zur Sonne optimal ausrichten. Die trockene Anbindung der einzelnen Heatpipe-Röhren vereinfacht nicht nur die Installation, sondern erlaubt auch den einfachen Austausch einzelner Röhren.

Viessmann Werke

35107 Allendorf (Eder)

Tel. (0 64 52) 70 - 25 33

Fax (0 64 52) 70 - 55 33

http://www.viessmann.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: