Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2006

Casa Natura

Lehmbauplatte

Dass sich mit dem Baustoff Lehm ein angenehmes Raumklima einstellt, ist hinlänglich bekannt. Nicht minder verbreitet ist die Auffassung, dass die Lehmbauweise mit viel Aufwand einhergeht. Nicht so, wenn man zu einer Lehmbauplatte greift. Sie ist Lehmputz und Bauplatte in einem und eignet sich somit für den schnellen und unkomplizierten Trockenbau. Ob auf massiven Wänden oder auf der Unterkonstruktion von Dachschrägen oder als Beplankung für leichte Trennwände: Die Lehmbauplatte Lazio ist wasserdampfdurchlässig und kapillar leitfähig und wirkt regulierend auf das Raumklima. Die 25 mm dicke Platte hat eine sehr hohe und schnell wirkende Dampfsorptions- und desorptionskapazität (70 g/m2in 12 h). Lazio wird mit Nägeln, Schrauben oder Kleber montiert und kann sogar als Trägerplatte für Wandheizungen eingesetzt werden.

Casa Natura, 72336 Balingen-Endingen

Tel. (0 74 33) 38 11 47, http://www.casanatura24.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: