szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

.
 
  

Herzlich willkommen zum GEB-Newsletter 28-2019

aus besonderem Anlass: Neun Jahre hat sich die Branche für eine steuerliche Förderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen stark gemacht. Nun wird sie amtlich. Ab 2020 können für bestimmte Fälle 20 % der Aufwendungen von der Einkommensteuer abgezogen werden. Bei bestimmten Energieberatungsleistungen sind es sogar 50 %...

Außerdem hat der Bundesrat eine Stellungnahme zum Entwurf der Bundesregierung für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschlossen.

Die GEB-Redaktion wünscht Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Britta Großmann, Energieberaterin und Chefredakteurin.

 
ANZEIGE
 
© Hottgenroth Software
  

Hottgenroth Steuer-Sparpaket zum Klimaschutz

Energieberatung ist weiterhin eines der wichtigsten Bestandteile des Klimaschutzes! – Mit der richtigen Software schöpfen Sie für Ihre Kunden Zuschüsse ab und sparen Steuern: Setzen Sie auf die Qualitätssoftware aus dem Haus Hottgenroth/ETU. Zum Bestellblatt EB

Detaillierte Programmbeschreibungen, Produktvideos und Schulungsangebote finden Sie auf www.hottgenroth.de

 
Klimapaket
 
© JV
  

Steuerbonus nimmt letzte Hürde

Nach dem Deutschen Bundestag hat am 20. Dezember 2019 auch der Bundesrat dem Einigungsvorschlag des Vermittlungsausschusses zum Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht zugestimmt. Nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten und der Verkündung im Bundesgesetzblatt ist die Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden dann amtlich. mehr...

 
Gebäudeenergiegesetz
 
© ivansmuk / iStock / Getty Images Plus
  

Bundesrat nimmt Stellung zum GEG-Entwurf

Der Bundesrat hat am 20. Dezember 2019 auch eine Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude mit zahlreichen Änderungsvorschlägen beschlossen. Unter anderem sollen über das Gebäudeenergiegesetz der hydraulische Abgleich beim Einbau oder Austausch des Wärmeerzeugers einer Wasserheizung und dabei ein Nachweis zur Dimensionierung der Heizanlage Pflicht werden. mehr...

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Britta Großmann
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.