szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 03-2019.

20 Verbände der Gebäude-Allianz halten den inoffiziellen GEG-Entwurf der Bundesregierung für vollkommen ungeeignet, die energie- und klimapolitischen Ziele zu erreichen. Schon ein Blick auf die Absatzstatistik für Wärmepumpen zeigt, dass Berlin zügig mehr für einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand bis 2050 tun muss. Auch bei der Energieberatung für Wohngebäude blieb 2018 der erhoffte Aufschwung aus.

Ihre Britta Großmann, Energieberaterin und Chefredakteurin.

Mit einer PREMIUM-Mitgliedschaft immer bestmöglich informiert

 
ANZEIGE
 
© Messe Frankfurt
  

ISH 2019: Wenn die Heizung den Wetterbericht liest

Heizsysteme werden digital. Lokale Wetterdaten kann die digitale Heizung von internetbasierten Wetterdiensten einlesen und den Betriebszustand, je nach Wetterlage, optimieren. Die Digitalisierung der Heizungstechnik spart bis zu 15% der Kosten ein. Lesen Sie hier mehr:

 
Gebäudeenergiegesetz
 
© danleap / iStock / Getty Images Plus
  

Gebäude-Allianz: GEG-Entwurf ist ungeeignet

Der kursierende Entwurf für das von CDU, CSU und SPD im Koalitionsvertrag angekündigte Gebäudeenergiegesetz (GEG) gefährdet aus der Sicht zahlreicher Verbände der Gebäude-Allianz die Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele und ist vollkommen ungeeignet, benötigte Impulse im Gebäudesektor zu setzen. mehr...

 
Energieberatung
 
© kutaytanir / E+/ gettyimages
  

Energieberatung für Wohngebäude: Kein Boom

Das BAFA hat die Antragszahlen 2018 der Energieberatung für Wohngebäude veröffentlicht. Unterm Strich gab es einen Zuwachs von 6,5 %, ein Plus jedoch nur in zwei Bundesländern. In den anderen 14 Bundesländern sank die Nachfrage teilweise deutlich. mehr...

 
ANZEIGE
 
  

Wir bringen Sie zu den Neuheiten – SBZ Guided Tours zur ISH 2019

Vom 11.-15. März findet die ISH 2019 in Frankfurt am Main statt. Die SBZ SANITÄR.HEIZUNG.KLIMA bietet dem SHK-Fachhandwerk an allen Messetagen geführte Rundgänge zu den Innovationen der Sanitär- und Heizungsbranche. Jetzt kostenlos anmelden.

 
Anlagentechnik
 
© BWP
  

2018: 8 % mehr Heizungswärmepumpen verkauft

Mit insgesamt 84.000 Heizungswärmepumpen hat die Branche den Absatz gegenüber dem Vorjahr um 8 % gesteigert. Zum Erreichen der Klimaziele wäre ein stärkeres Wachstum erforderlich. Doch hohe Strompreise hemmen die notwendige Marktentwicklung. mehr...

 
 
© KACO new energy
  

Solarstromanlagen rechnen sich 2019 noch mehr

Legen sich Hauseigentümer 2019 eine Solarstromanlage zu, können sie auf höhere Gewinne als im Vorjahr hoffen: PV-Anlagen sind in den letzten zwölf Monaten um rund 5 % günstiger geworden. Die Einspeisevergütung ist zwar analog zu den Anlagenkosten gesunken, mehr Gewinn beim Eigenverbrauch durch höhere Strompreise wiegt dies jedoch auf. mehr...

 
Frage des Monats
 
  

Bieten Sie den iSFP aktiv an?

Bei der aktuellen GEB-Frage-des-Monats interessiert uns: Bieten Sie im Rahmen Ihrer Energieberatung den individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) aktiv an? mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

Einfluss der Normen auf die Anlagentechnik
Lohnt sich eine Förderung überhaupt?
ETW-Kauf vom Bauträger mit Programm 431 (Baubegleitung) möglich?
Veränderung der Raum-Solltemperatur in DIN-V-18599-10-Profilen
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
Studien
 
© gabort71 / iStock / Getty Images Plus
  

Bewohnerverhalten im Passivhaus untersucht

Im Rahmen einer Studie hat das Institut Wohnen und Umwelt das Energienutzungsverhalten von Bewohnern zweier Passivhaus-Objekte untersucht. Der Schwerpunkt der Studie lag in der detaillierten Erfassung des Fensteröffnungsverhaltens im Winter. mehr...

 
www.GEB-info.de
 
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

2018: PV-Markt wächst um 68 %
Gesucht: Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung
Zinssenkung bei KfW-Förderprodukten (ab 01.02.2019)
Energielabel für neue Heizungen bekommt neue Skala
Gebäude.Energie.Technik: Wegweiser zu mehr Energieeffizienz

 
Energie
 
© Check24 GmbH
  

Strompreis im ersten Quartal 2019 auf Höchststand

Rund zwei Drittel der Stromgrundversorger haben zum Jahreswechsel ihre Preise erhöht oder Erhöhungen im ersten Quartal 2019 angekündigt. Der durchschnittliche Strompreis erreichte im Januar 2019 einen Höchststand. mehr...

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Britta Großmann
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.