szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

Hier klicken!
.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 17-2018.

Deutschland gehen die Fachkräfte für den Neubaubedarf von Wohnungen aus, warnt KfW Research. Das dürfte sich auch mit noch längeren Projektlaufzeiten im Segment energetische Modernisierung auswirken. Viel Zeit hat auch der Neustart des gerade wieder mit Fördermitteln ausgestatteten KfW-Zuschussprogramms „Altersgerecht Umbauen“ für Maßnahmen zur Barrierereduzierung benötigt.

Hier ist allerdings Eile geboten: Nur noch diese Woche können Sie an der GEB-Sommerumfrage teilnehmen!

Ihre Britta Großmann
Energieberaterin und Chefredakteurin

Mit einer PREMIUM-Mitgliedschaft immer bestmöglich informiert

 
ANZEIGE
 
© Hottgenroth Software GmbH & Co. KG
  

Mobiles Erfassungstool für den hydraulischen Abgleich

Der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen ist nicht nur ein unentbehrlicher Baustein zur energieeffizienten Sanierung, sondern ein Muss für die Inanspruchnahme von KFW- und BAFA-Förderungen. mehr...

 
Förderung
 
© frankpeters / iStock / Thinkstock
  

Es gibt wieder KfW-Zuschüsse zur Barrierereduzierung

Nach einem Jahr Antragsstopp können seit dem 09. August 2018 private Eigentümer und Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen. Zudem wurden die Fördermittel für Einbruchschutz aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage erhöht. mehr...

 
ANZEIGE
 
© Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
  

Von A wie Anlagentechnik bis W wie Wohnprojekte

Das Bauen und Sanieren der Zukunft braucht neue Herangehensweisen, um die Energiewende im Alltag stärker zu verankern:
Auf der EffizienzTagung Bauen + Modernisieren am 9. und 10. November 2018 treffen sich im Hannover Congress Centrum (HCC)  bereits zum zehnten Mal Architekten, Planer, Bauingenieure, Handwerker und Energieberater, um über Strategien und Lösungen zu beraten.
Mehr erfahren...

 
Baumarkt
 
© Denis Maliugin / iStock / Thinkstock
  

Fachkräftemangel bremst Wohnungsbauboom

Der Wohnungsneubau in Deutschland boomt weiter: Nach 285.000 neuen Wohnungen 2017 dürften im laufenden Jahr 300.000 Wohnungen fertiggestellt werden. Laut KfW Research in einer aktuellen Analyse fehlen jedoch zur Deckung des Neubaubedarfs zunehmend qualifizierte Fachkräfte, insbesondere im Ausbaugewerbe. mehr...

 
Umfragen
 
© www.co2online.de
  

Ökologische Dämmstoffe: Große Zufriedenheit, aber…

Eigenheimbesitzer, die bei einer Dämmung auf ökologische Dämmstoffe gesetzt haben, sind zu 95 % mit dem Ergebnis zufrieden. Das geht aus einer Umfrage von co2online für die Kampagne „Natürlich Dämmen“ hervor. Allerdings mangelt es offenbar an qualifizierten Handwerkern und Informationen über ökologische Dämmung. mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

Primärenergiebedarf des Referenzgebäudes nicht plausibel bei BzA-Erstellung
EnEV § 11 Aufrechterhaltung der energetischen Qualität
Pufferspeicher - Warmwasserspeicher
Konstruktive Kritik am GEG zur Diskussion
Schlechte Konditionen im KfW-Programm "153" Energieeffizient Bauen
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
Arbeitshilfe
 
© FNR
  

FNR-Broschüre thematisiert den Holzhausbau

Bauen mit Holz – ein Thema das aktuell in aller Munde ist und die Bauindustrie in Befürworter und Gegner spaltet. Vereinzelt sind in der Politik die Hemmnisse gegenüber dem Bauen mit Holz erkannt, drei Länder haben deshalb ihre Landesbauordnungen angepasst. Um weitere Hemmnisse gegenüber dem Holzbau abzubauen, sind verlässliche und fundierte Informationen von hohem Wert. Genau damit kann die 3. aktualisierte Auflage der FNR-Broschüre „Holzhauskonzepte“ aufwarten. mehr...

 
www.GEB-info.de
 
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Forschungsprojekt Fenstervergleich sucht Teilnehmer
Geführte Rundgänge über die Chillventa
Mehr als 1 Millionen Wärmepumpen in Deutschland
Nur geringe Änderung bei EEG-Umlage erwartet
Förderaufruf zur Sanierung kommunaler Einrichtungen

 
Software und Internet
 
Berechnung des Temperaturverlaufs im Inneren eines Gebäudes.
© TU Wien
  

Sommerliche Temperaturentwicklung in Wohnräumen

Als Ergebnis einer Dissertation an der TU Wien steht ein Simulations-Tool kostenlos zur Verfügung, mit dem man die Temperaturentwicklung in Wohnräumen während hochsommerlicher Hitzeperioden bereits im Zuge der Planung abschätzen kann. mehr...

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.