szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 18-2017.

Eine Novelle des MAP-Antragsverfahrens ist die erste sichtbare Vorbereitung für die Umsetzung der Förderstrategie für Energieeffizienz und erneuerbare Energien: Ab 2018 muss generell der Antrag vor Maßnahmenbeginn gestellt werden. Trotz Übergangsfrist muss man bei förderbaren Maßnahmen bis zum Jahresende auf Zack sein.

Eile ist auch geboten, wenn Sie noch nicht an der GEB-Sommerumfrage teilgenommen haben. Eine Teilnahme ist nur noch wenige Tage möglich.

Was sonst noch wichtig ist: Die HBCD-Entsorgung bleibt wohl noch einige Zeit ein Thema, die Wohnungswirtschaft fordert deutlich längere Eichfristen für Wasserzähler, es gibt eine neue EnEV-Auslegung und das BBSR hat ein Tool zur Ermittlung der Wirtschaftlichkeit energetischer Modernisierungen veröffentlicht.

Ihre Britta Großmann, Energieberaterin und Chefredakteurin

Mit einer PREMIUM-Mitgliedschaft immer bestmöglich informiert

 
Förderung
 
© Oakozhan / iStock / Thinkstock
  

MAP: Ab 2018 in jedem Fall Antrag vor Auftrag

Ab dem 1. Januar 2018 ist im Rahmen des Marktanreizprogramms (MAP, Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt) die Förderung immer vor Umsetzung der Maßnahme beim BAFA zu beantragen. mehr...

 
Modernisierung
 
© igorbondarenko / iStock / Thinkstock
  

ENH: Weiterhin Probleme bei HBCD-Entsorgung

Obwohl die neue POP-Verordnung ab dem 1. August 2017 in Kraft ist, sieht der Entsorgungsverband des Norddeutschen Handwerks (ENH) große Probleme bei der Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmmaterialien – insbesondere bei unvermischten Mono-Fraktionen. mehr...

 
Arbeitshilfe
 
© BBSR
  

Wirtschaftlichkeit energetischer Modernisierungen

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) informiert auf einer speziellen Website über die Wirtschaftlichkeit energetischer Modernisierungen. Das Angebot richtet sich an Architekten, Energieberater und Gebäudeeigentümer. mehr...

 
Energieeinsparverordnung
 
© iStock / Thinkstock
  

23. Auslegung der EnEV

Die Fachkommission Bautechnik der Bauministerkonferenz hat am 7. August 2017 den 23. Teil ihrer Auslegungsfragen zur Energieeinsparverordnung (EnEV) beschlossen. Er liefert Antworten zur Begriffsbestimmung Klimaanlage, zur Klimaanlageninspektion und zum Geltungsbereich von Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen. mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

Energieausweis - Wechsel der Energie
Fördergelder Nichtwohngebäude Gewerbe
Internetpreise für Energieausweise
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
Studien
 
© cherezoff / iStock / Thinkstock
  

Wohnungswirtschaft will längere Eichfristen

Private und öffentliche Haushalte könnten jährlich mehr als 500 Mio. Euro sparen, wenn die deutschen Eichfristen – vergleichbar denen in anderen Industrienationen – deutlich länger wären. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Hamburg Instituts. Bisher werden jährlich Millionen voll funktionstüchtige Wasserzähler entsorgt. mehr...

 
www.GEB-info.de
 
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Neue Förderrunde für Zukunft Bau
Effizienzhaus Plus in Berlin ab Oktober geöffnet
Stabiler Pelletpreis im August
Zinserhöhung in KfW-Förderprogrammen (ab 15.08.2017)
2016: CO2-Emissionen höher als im Vorjahr

 
Stellenmarkt
 
  

Stellenangebote

Die evm-Gruppe sucht für ihren Standort Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Energieberater (m/w). mehr...

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.