szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

Hier klicken!
.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 05-2017.

Mein Tipp: Werden Sie jetzt PREMIUM-Mitglied!

Ihre Britta Großmann
Energieberaterin und Chefredakteurin

 
ANZEIGE
 
© Messe Frankfurt
  

Welche Trends gewinnen?

Energieeffizienz und Digitalisierung im Gebäude: Zwei Trends beschäftigen die Immobilienwirtschaft. Die digitale Heizung und innovative Klima- und Lüftungssysteme zeigen die Möglichkeiten intelligenter Technik, Modernisierungen sind ein entscheidender Faktor bei der Senkung des Energieverbrauchs. Lesen Sie mehr …

 
Berlin
 
© Marc Pinter / Hemera / Thinkstock
  

Grüne wollen Aktionsplan für „Faire Wärme“

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert einen Aktionsplan für „Faire Wärme“. Dazu sollen die Mittel für erneuerbare Wärme, energetische Sanierung und die Infrastruktur zur Wärmeversorgung auf insgesamt 7 Mrd. Euro/a verdoppelt werden. Der Antrag geht am 16. Februar 2017 im Bundestag in die erste Lesung. mehr...

 
Hier klicken!
Gebäudeenergiegesetz
 
© JV
  

Untersteller: GEG-Entwurf nutzt Chancen nicht

Am 15. Februar wird wohl im Bundeskabinett der Entwurf für das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschlossen werden. Der Referentenentwurf hat zuvor viel Kritik geerntet. Der ebenfalls enttäuschte baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat angekündigt, sich im Gesetzgebungsverfahren für Verbesserungen einzusetzen. mehr...

 
Frage des Monats
 
  

Nur noch DIN V 18599 – wie wird sich das auswirken?

Bei der aktuellen GEB-Frage-des-Monats interessiert uns: Wenn das Gebäudeenergiegesetz (GEG) die EnEV ablöst, dürfen auch Wohngebäude ab 2019 nur noch nach DIN V 18599 berechnet werden. Wie wird sich das bei Ihrer Arbeit auswirken? mehr...

 
Hier klicken!
Gebäudesanierung
 
© JV
  

Sanierungsrate weiterhin weit unter Plan

Die von der Bundesregierung angestrebte Verdopplung der jährlichen Sanierungsrate von 1 auf 2 % zeichnet sich weiterhin nicht ab. Das zeigen die Statistiken für 2015 und 2016 des Gebäudereports der Deutschen Energie-Agentur. mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

18599 detaillierte Anlagendaten woher?
Anbau/Aufstockung Bestandsgebäude - Welches Temperaturniveau für Heizkörper
Rechteckiges Gebäude mit Innenhof - 7 unterschiedliche Nutzungseinheiten
Energiebedarfsausweis für Haus mit noch zwei auszuführenden, kleinen Maßnahmen?
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
Baumarkt
 
© Coprid / iStock / Thinkstock
  

Markt für Dämmstoffe tritt auf der Stelle

Trotz guter Wohnbaukonjunktur schaffte der deutsche Dämmstoffmarkt 2016 nur eine schwarze Null. Das Renovierungsgeschäft lahmt nach wie vor, zeigen Daten im Branchenradar Dämmstoffe in Deutschland 2016. mehr...

 
www.GEB-info.de
 
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Budde ist neuer ZVSHK Präsident
BDEW fordert faire Rahmenbedingungen für Speicher
Effizienztagung Bauen + Modernisieren: Call for Paper endet am 28.02.
BW unterstützt Sanierung von Nichtwohngebäuden
geea nimmt Stellung zum Gebäudeenergiegesetz (GEG)

 
Stellenmarkt
 
  

Stellenangebote

Die Energieagentur Landkreis Tuttlingen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Energieberater (m/w) in Vollzeit oder Teilzeit. mehr

Das Hochbauamt der Stadt Frankfurt am Main sucht für den Bereich Energiemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Techn. Angestellte/n für Niedrigstenergiegebäude. mehr

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.