szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

Hier klicken!
.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 21-2016.

Mein Tipp: Werden Sie jetzt PREMIUM-Mitglied!

Ihre Britta Großmann
Energieberaterin und Chefredakteurin

 
ANZEIGE
 
  

Mehr als eine Heizung.
Ein Heizsystem mit Zukunft.

Solide, modular, vernetzt – mit den Heizsystemen der Titanium Linie entscheiden Sie sich für eine zukunftsweisende Systemlösung. Hochwertige Materialien und intelligente Produktdetails sorgen für eine besondere Langlebigkeit und hohe Energieeffizienz. Ihr modularer Aufbau ermöglicht zukünftige Erweiterungen und ihre Vernetzung über das Internet garantiert Ihnen eine komfortable Bedienung und Überwachung auch aus der Ferne. mehr...

 
Gebäudehülle
 
Produktion von Elementen für ein Holzfaser-Wärmedämmverbundsystem.
© Achim Zielke / VHD www.holzfaser.org
  

Dämmstoffe aus Naturfasern bestehen Dauertest

Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen verlieren ihre Gebrauchstauglichkeit auch in einem Zeitraum von mehr als zehn Jahren nicht. Das hat jetzt die Handwerkskammer Münster anhand der im Demonstrationszentrum „Bau und Energie“ eingebauten Naturdämmstoffe nachgewiesen. mehr...

 
Hier klicken!
EnEV
 
© simazoran / iStock / Thinkstock
  

Dämmung: EnEV-Ausnahmeregelung ist unsinnig

Hauseigentümer müssen bei der Wärmedämmung von Gebäudefassaden eine Dämmschicht von durchschnittlich 14 cm Stärke anbringen. Das schreibt die Energieeinsparverordnung (EnEV) seit mehreren Jahren vor. Doch neuerdings gibt es - amtlich bestätigt - eine Ausnahme von der Regel, die jedoch wenig sinnvoll ist. mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

Bestätigung nach Durchführung verweigern?
Lohnt sich eine Förderung überhaupt?
Hydraulischer Abgleich - Verfahren B - grundsätzlich bei Dämmmaßnahmen?
Volumenstrombezogene elektrische Leistungsaufnahme von Lüftungsventilatoren
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
Link-Tipp
 
© Gentner Verlag
  

haustec.de – neues Portal für Gebäude- und Fassadentechnik

Mit haustec.de hat der Gentner Verlag ein unabhängiges Informationsangebot für die Profis in der Gebäude- und Fassadentechnik gestartet. Kernzielgruppe sind alle in diesen Bereichen tätigen Fachhandwerker. mehr...

 
Frage des Monats
 
  

Was halten Sie vom KfW-Zuschussportal?

Bei der aktuellen GEB-Frage-des-Monats interessiert uns: Was halten Sie vom KfW-Zuschussportal? mehr...

 
www.GEB-info.de
 
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

BDEW: Gasverbrauch bis Q3 um mehr als 6 % gestiegen
Bauhauptgewerbe: Auftragseingang im August mehr als 10 % über Vorjahr
Exklusives E-Paper Solarfassaden für GEB-Leser
Baugenehmigungen auf dem höchsten Stand seit 2000
Schulsanierung: mehr Komfort und halbierter Wärmeverbrauch

 
Verbände
 
© JV
  

Gaswirtschaft protestiert gegen Ausstiegspfad für Gas

Zehn Verbände und Vereinigungen der deutschen Gaswirtschaft und der Heizungsindustrie appellieren an die Politik, die Potenziale von Erdgas zur Senkung der CO2-Emissionen zu nutzen und verlangen, dass der Klimaschutzplan 2050 keinen Ausstiegspfad für Erdgas enthält. mehr...

 
Stellenmarkt
 
  

Stellenangebote

Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu sucht eine/n Energieberater/in in Festanstellung. mehr

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.