szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 20-2016.



Mein Tipp: Werden Sie jetzt PREMIUM-Mitglied!

Ihre Britta Großmann
Energieberaterin und Chefredakteurin

 
ANZEIGE
 
© eltec
  

Das Update für die Elektrobranche

Vom 11. bis 13. Januar 2017 ist die eltec in Nürnberg der zentrale bayerische Branchentreffpunkt für Elektrofachleute aus Handwerk, Industrie, Großhandel sowie Architekten und Lichtplaner. Interessiert an weiteren Informationen über Produkte und Trends, Fachforen, Weiterbildungsangebote oder die neue Version des E-Hauses? Dann finden Sie  - mehr...

 
GEB
 
Claudia Siegele.
  

GEB-Redaktion in eigener Sache

Wir möchten Sie über eine personelle Veränderung in der Redaktion „GEB Gebäude-Energieberater“ informieren. mehr...

 
EnEV
 
© Marvid / iStock / Thinkstock
  

Länder befürchten EnEV-Novelle ohne Nutzen

Die Umwelt- und Energieminister der Länder mit Regierungsbeteiligung von Bündnis 90 / Die Grünen haben sich mit einem offen Brief und einem Positionspapier bezüglich der geplanten gesetzlichen Zusammenführung von EnEG, EnEV und EEWärmeG an Dr. Barbara Hendricks und Sigmar Gabriel gewendet. Sie fordern eine grundlegende Novelle mit der gebotenen Tiefe und Sorgfalt. mehr...

 
Energieausweis
 
  

DUH: Energetische Informationen sind für Makler verpflichtend

Laut zweier aktueller Urteile des Oberlandesgerichts Hamm sind auch Makler dazu verpflichtet, in Immobilienanzeigen Angaben zur energetischen Qualität zu machen. Trotzdem weigern sich Bundes- und Landesbehörden laut der Deutschen Umwelthilfe (DUH), die Einhaltung der Kennzeichnungspflicht und die Vorlage des Energieausweises wirkungsvoll zu kontrollieren und Verstöße zu ahnden. mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

Hydraulischer Abgleich - Verfahren B - grundsätzlich bei Dämmmaßnahmen?
Volumenstrombezogene elektrische Leistungsaufnahme von Lüftungsventilatoren
Rohrleitungsdämmung nach EnEV auch im Bestand?
Anforderungen von KfW und BAFA an den hydraulischen Abgleich
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
Zahlen
 
© pixel_dreams / iStock / Thinkstock
  

Konventionelle-Energien-Umlage wäre höher als EEG-Umlage

Ab 2017 beträgt die Umlage zur Deckung der Kosten der nach dem EEG vergüteten Stromeinspeisung 6,88 (2016: 6,354) Ct/kWh. Würden die versteckten Kosten für Kohle, Kernenergie und Gas in den Strompreis eingerechnet, läge eine „Konventionelle-Energien-Umlage“ mit bis zu 10,8 Ct/kWh deutlich über der EEG-Umlage. mehr...

 
www.GEB-info.de
 
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Geförderte Energieberatung für die Landwirtschaft
Passivhaustage vom 11. bis 13.11.2016
Bewerbungsphase für Uponor Blue U Award gestartet
Metaanalyse zur Wärmewende
Energie-Trendmonitor

 
Stellenmarkt
 
  

Stellenangebote

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau sucht für ihre Geschäftsstelle in München unbefristet in Voll- oder Teilzeit zwei Referenten/innen für die Kontrollstelle gem. EnEV. mehr

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.