szmtag
Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 14-2016.



Mein Tipp: Werden Sie jetzt PREMIUM-Mitglied!

Haben Sie schon an der GEB-Sommerumfrage teilgenommen? Sie will aufzeigen, wie Energieberater ihr Geld verdienen. Zur Umfrage

Ihre Britta Großmann
Energieberaterin und Chefredakteurin

 
Energieeffizienz
 
© Conejota / iStock / Thinkstock
  

Energieaudits bringen viel zu wenig

Im Rahmen einer großangelegten Markterhebung zu Energiedienstleistungen ist Anfang Juli 2016 eine erste Auswertung zur Wirksamkeit von Energieaudits fertiggestellt worden. Das Ergebnis: Energieaudits halten längst nicht, was sich die Regierung von ihnen versprochen hatte. mehr...

 
Förderung
 
© VdZ
  

Hydraulischer Abgleich: Entfristung, neue Förderung, neue Fachregel

Das vereinfachte Verfahren A zur Durchführung des hydraulischen Abgleichs war von KfW und BAFA bisher nur bis Ende 2016 erlaubt. Nun ist es für Einzelmaßnahmen unbefristet zulässig. Ab August 2016 wird es für die Heizungsoptimierung ein neues Förderprogramm geben und die VdZ hat gleichzeitig die neue Fachregel „Optimierung von Heizungsanlagen im Bestand“ veröffentlicht. mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

Heizungstausch in BW mit EWärmeG und Anlage über 50 kW
Hydraulischer Abgleich ab 01.01.2017
Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2; 2013-02
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
Umfrage
 
© Stanisic Vladimir / fotolia.com
  

Planung, Beratung und Installation moderner Haustechnik

Wie wird moderne Haustechnik derzeit geplant und installiert? Welche Herausforderungen bestehen? Die Firma eResult sucht für eine kurze Online-Umfrage Teilnehmer verschiendenster Branchen (Architektur, Bauwesen, Energieversorgung, Elektroinstallation,...) die mit dem Thema „Haustechnik“ beruflich in Berührung kommen. mehr...

 
Bauforschung
 
© Fraunhofer LBF
  

Lautsprecher im Fensterrahmen gegen Lärm

Fenster zu, und der Lärm bleibt draußen. Das klappt nicht immer, und der Lärm kann schnell zum Stress werden. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat jetzt einen im Fensterrahmen integrierten Lautsprecher entwickelt, der dem Schall mit seinen eigenen Mittel entgegentritt, ohne die Sicht einzuschränken. mehr...

 
www.GEB-info.de
 
(c) AndrewSproule / iStock / Thinkstock
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen verdreifacht
Zinssenkung in vielen KfW Förderprogrammen (ab 22.07.2016)
Solarbranche 2011 bis 2014: 74,2 % Umsatzrückgang
Pelletpreis saisonbedingt leicht gesunken
GEB-Dossier Gebäudekonzepte

 
Zahlen
 
(c) pixel_dreams / iStock / Thinkstock
© pixel_dreams / iStock / Thinkstock
  

EEG-Umlage springt über 7 Ct/kWh

Für das Jahr 2017 wird die EEG-Umlage nach Berechnungen von Agora Energiewende auf über 7 Ct/kWh steigen. Hauptursache sind gesunkene Strompreise an der Börse – deshalb könnten die Strompreise trotzdem stabil bleiben. mehr...

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.