Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

Hier klicken!
.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 02-2016.

Mein Tipp: Auch mit einem kostenlosen GEB Probe-Abo haben Sie vollen Zugriff auf das GEB-Online-Archiv mit allen Heft-Ausgaben. Und mit den Digital-Varianten können Sie GEB auch als E-Paper mit vielen Zusatzfunktionen lesen.

Ihre Britta Großmann, Energieberaterin und Chefredakteurin

 
Studien
 
© himalaja / iStock / Thinkstock
  

Risiken durch Schimmelpilzschäden

Schimmelpilze sind allgegenwärtig. Doch wenn es in Häusern und Wohnungen zu Belastungen und hygienischen bzw. gesundheitlichen Problemen durch Pilze kommt, sind dafür in der Regel ungünstige Rahmenbedingungen verantwortlich. Bei rund 17 % der Hauseigentümer und Mieter ist das der Fall. Welche Ursachen Schimmelpilzschäden haben und welche Folgen sich für Hauseigentümer und Mieter ergeben, hat eine aktuelle Kurzstudie genauer unter die Lupe genommen. mehr...

 
Baumarkt
 
  

2015: Wärmepumpenabsatz leicht im Minus

Mit 57.000 verkauften Heizungswärmepumpen in 2015 weist die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) und des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) ein Minus von 1,7 % gegenüber 2014 aus. Für die Branche ist das trotzdem ein gutes Ergebnis. mehr...

 
Frage des Monats
 
  

Wie hat sich die Energieberatung entwickelt?

Bei der aktuellen GEB-Frage-des-Monats interessiert uns: Haben Sie 2015 mit Energieberatungen mehr verdient als in den Jahren zuvor? mehr...

 
Forum
 
  

Energieberater-Themen im Forum

Leserbrief: Pragmatismus und Psychologie stehen der Energiewende im Wege
Förderung Heizungspaket
KfW-Effizienzhaus 40/55 (Passivhaus): ab 1.4. keine Bilanzierung per PHPP mehr?
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
GEB-Plus
 
  

Freitickets zur Gebäude.Energie.Technik 2016 sichern

Vom 26. bis 28. Februar 2016 findet in Freiburg die Fach-Publikumsmesse Gebäude.Energie.Technik (GETEC) statt. Energieberater können kostenfreie Vorträge besuchen und GEB-Leser können sich ab sofort ein Freiticket zur Messe sichern. Überschneidend findet am 25. und 26. Februar der 6. Kongress „Energieautonome Kommunen“ statt. mehr...

 
Arbeitshilfe
 
© ASUE
  

KWKG 2016 in Zahlen

Die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch ASUE hat zum KWKG 2016 alle wesentlichen Zahlen in einer Tabelle zusammengestellt. mehr...

 
www.GEB-info.de
 
(c) AndrewSproule / iStock / Thinkstock
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Klimaschutz-Projekte für Energieaustausch in Gewerbegebieten
Förderung für das KfW-Effizienzhaus 40 Plus
Januar-Preis für Holzpellets
Zinssenkung in KfW-Förderprogrammen (ab 14.01.2016)
Energiesparmeister an Schulen gesucht

 
Umfragen
 
  

Mieter / Käufer: Eigenstrom ist wichtiger als Energieausweis

Für 26 % der Deutschen ist eine Solarstromanlage auf dem Dach – überwiegend in Kombination mit einem Stromspeicher im Keller – ein wesentliches Entscheidungskriterium beim Kauf oder der Anmietung einer Immobilie. Gleichzeitig hat die Bedeutung von Energiethemen bei der Wohnungs- und Haussuche im Vergleich zum Vorjahr abgenommen. mehr...

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.