Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

Hier klicken!
.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 24-2015.

Mein Tipp: Bereits mit einem kostenlosen GEB Probe-Abo haben Sie über geb-info.de vollen Zugriff auf das Online-Archiv mit allen Heft-Ausgaben und mit den Digital-Varianten können Sie GEB auch als E-Paper mit vielen Zusatzfunktionen lesen.

Ihre Britta Großmann, Energieberaterin und Chefredakteurin

 
BERLIN
 
© GV
  

Gesetzentwurf für schärferes EEWärmeG

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen strebt eine bundesweite Regelung zur Nutzung erneuerbarer Wärmeenergien an. Die Fraktion hat dazu den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zur Förderung erneuerbarer Energien im Wärmebereich (EEWärmeG) eingebracht. mehr...

 
ENERGIEBERATER
 
© DENEFF
  

Energieaudits: Anbieter fürchten Billigkonkurrenz

Am 5. Dezember 2015 war für viele Unternehmen der Stichtag, ein Energieaudit durchgeführt zu haben. Aus Sicht der Unternehmen ist diese Regelung wirkungsvoll, doch die Anbieter von Energieaudits fürchten eine wachsende Konkurrenz durch Dumpingangebote. mehr...

 
GEBÄUDESANIERUNG
 
© dena
  

Sanierer wünschen sich Haustechnik-Begleitung

Bauherren wünschen sich auch nach der Fertigstellung ihres Effizienzhauses eine professionelle Begleitung beim Betrieb ihrer Lüftungs-, Heizungs- und Photovoltaikanlage. mehr...

 
FRAGE DES MONATS
 
  

Welcher Stundensatz für Energieberatungen?

Bei der aktuellen GEB-Frage-des-Monats interessiert uns: Welchen Stundensatz verlangen Sie bei Energieberatungen im Schnitt (brutto)? mehr...

 
FORUM
 
  

Energieberater-Themen im Forum

KfW-Effizienzhaus 40/55 (Passivhaus): ab 1.4. keine Bilanzierung per PHPP mehr?
Austauschpflicht für Gaseinzelöfen
Energieaudits - neues Geschäftsfeld oder kurzer Hype?
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
UMFRAGEN
 
© Dieter Spannknebel / Photodisc / Thinkstock
  

Energieeffiziente Gebäude: Fragezeichen bei Folgekosten

Die Deutschen lieben energieeffiziente Immobilien – wenn das Preis-Leistungsverhältnis stimmt: Eine Umfrage ergab, dass rund 63 % den energetischen Zustand ihres künftigen Wohntraums als wichtig einstufen – solange die Kosten verhältnismäßig ausfallen. Die Mehrheit der Befragten rechnet außerdem mit Folgeinvestitionen zur energetischen Sanierung, ohne allerdings die genauen Kosten einschätzen zu können. mehr...

 
ENERGIEPREISE
 
© COSKUNA / iStock / Thinkstock
  

Bund der Energieverbraucher schaltet Verfassungsgericht ein

Mit seinem Urteil vom 28.10.2015 hat der Bundesgerichthof in letzter Instanz entschieden, dass Preiserhöhungen von Gas- und Stromversorgern bei Tarifkunden in der Vergangenheit zulässig gewesen seien. In Abstimmung mit dem betroffenen Endverbraucher hat der Bund der Energieverbraucher das Bundesverfassungsgericht eingeschaltet. mehr...

 
MITMACHEN
 
© dena
  

dena sucht „Sanierungshelden“

Private Hausbesitzer, die über ihre Erlebnisse während und nach der energetischen Sanierung berichten möchten, können sich bis zum 29. Februar 2016 am Wettbewerb „Sanierungshelden“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) beteiligen. Zu gewinnen sind Preise im Wert von insgesamt mehr als 20.000 Euro. Ein Sonderpreis wird unter dem Motto „Mein(e) Energieberater(in) und ich“ vergeben. mehr...

 
WWW.GEB-INFO.DE
 
(c) AndrewSproule / iStock / Thinkstock
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Adventskalender für Energieeffizienz-Experten
ReConGeb: Bis 15. Januar für kostenfreies Testprojekt anmelden
Abgegebene Wärmemenge 2014 um 11,3 % unter Vorjahr
Mittel für KfW-Sonderförderung ausgeschöpft
Umfrage zur Digitalisierung im Haushalt

 
STELLENMARKT
 
  

Stellenangebote

Bei der Energieagentur Rems-Murr gGmbH ist ab April 2016 die Stelle des/der Geschäftsführers/Geschäftsführerin zunächst befristet bis Ende Dezember 2017 in Vollzeit zu besetzen. mehr

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.