Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

KW 15/2015 Hottgenroth
.
 
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 07-2015.

Mein Tipp: Bereits mit einem kostenlosen GEB Probe-Abo haben Sie über geb-info.de vollen Zugriff auf das Online-Archiv mit allen Heft-Ausgaben und mit den Digital-Varianten können Sie GEB auch als E-Paper mit vielen Zusatzfunktionen lesen.

Ihre Britta Großmann, Energieberaterin und Chefredakteurin

 
BERLIN
 
  

Erneuter Anlauf für Steuerbonus (?)

Die steuerliche Förderung für die energetische Gebäudemodernisierung wurde erst von wenigen Wochen abgesagt. Gänzlich vom Tisch ist das Konzept jedoch noch nicht. Der Bundesrat könnte die Bundesregierung demnächst auffordern, ein entsprechendes Gesetz vorzulegen. Ein Vorschlag zur Finanzierung existiert auch schon. mehr...

 
ANZEIGE
 
(c) VDE Verlag
(c) VDE Verlag
  

„Baubiologische Haustechnik“ – die Betrachtung aller Aspekte!

Haben Sie Fragen zur Verknüpfung der Bereiche Heizung, Elektro, Lüftung und Sanitär nach baubiologischen Kriterien? Dann hilft Ihnen das praxisorientierte Fachbuch „Baubiologische Haustechnik“ schnell und kompetent weiter. mehr...

 
FÖRDERUNG
 
(c) yodiyim / iStock / Thinkstock
(c) yodiyim / iStock / Thinkstock
  

Neues KfW-Förderangebot für Nichtwohngebäude

Die KfW bietet künftig im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ein durch den Bund verbilligtes Förderangebot für die energetische Sanierung und den energieeffizienten Neubau von Nichtwohngebäuden an. mehr...

 
FRAGE DES MONATS
 
  

Wird das neue MAP einen Schub bringen?

Bei der aktuellen GEB-Frage-des-Monats interessiert uns Ihre Einschätzung: Werden die verbesserten Fördersätze für Solar, Biomasse und Wärmepumpen im neuen MAP den Einsatz erneuerbarer Energien bei der Beheizung erhöhen? mehr...

 
FORUM
 
  

Energieberater-Themen im Forum

MAP-Förderung ab April deutlich verschlechtert
Mini-KWK contra Gas- und Dampfkraftwerk
LBO: unsinnige Bindung Ausstellungsberechtigung EA/WSN an Bauvorlageberechtigung
Wieviel Unabhängigkeit ist notwendig?
So einfach können Sie beim Forum mitmachen

 
ARBEITSHILFE
 
(c) FGK
(c) FGK
  

Marktführer Wohnungslüftung

Der Marktführer Wohnungslüftung des Fachverbands Gebäude-Klima (FGK) bietet einen kompakten Überblick über Vorteile, Systeme, Geräte und Hersteller der kontrollierten Wohnungslüftung und führt die jeweiligen Kontaktadressen auf. mehr...

 
WWW.GEB-INFO.DE
 
(c) AndrewSproule / iStock / Thinkstock
(c) AndrewSproule / iStock / Thinkstock
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

Stromnetze bereit für hohe Anteile erneuerbarer Energien
Jetzt anmelden zur Woche der Sonne und Pellets
Zinssenkung in KfW-Förderprogrammen (ab 01.04.2015)
Schon 1000 zertifizierte Passivhaus-Handwerker
Älteste Kermi-Wärmepumpe gesucht

 
ENERGIEEINSPARVERORDNUNG
 
(c) Minol
(c) Minol
  

Fehlende Energiekennwerte ab Mai bußgeldfähig

Eine Übergangsfrist der Energieeinsparverordnung läuft aus: Seit vergangenem Jahr müssen in Immobilienanzeigen bestimmte Angaben aus dem Energieausweis stehen – vom 1. Mai 2015 an können die Behörden ein Bußgeld verhängen, wenn diese fehlen. mehr...

 
Zu den Themen des letzten Newsletters
 
(c) endopack iStock / Thinkstock
(c) endopack iStock / Thinkstock
  
 
Archiv
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.