Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

AKTUELLES
 
  

Wärmepumpenabsatz 2006 verdoppelt

Dass die Bürger bereit sind, in energiesparende Technik zu investieren, zeigt die Statistik des Bundesverbands Wärmepumpe. 2006 hat sich der Absatz von Wärmepumpen zur Raumheizung mit rd. 43.900 Wärmepumpen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. mehr...

 
 
  

13% Zuwachs für Erneuerbare

Der Ausbau der erneuerbaren Energien schreitet in Deutschland schneller voran als prognostiziert. Im vergangenen Jahr legte er um fast 13% zu. mehr...

 
 
Schon auf kurzen Zeitskalen greift der Mensch in das Klimageschehen ein.
© Forschungszentrum Karlsruhe
  

Am Mittwoch machen wir es am wärmsten

Während sich der vom Menschen gemachte Klimawandel auf langen Zeitskalen von vielen Jahren abspielt, konnten nun auch auf der viel kürzeren Zeitskala von einer Woche signifikante Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf Temperatur, Bewölkung und Niederschlag nachgewiesen werden. mehr...

 
ANZEIGE
 
  

Intelligente Heizungsregelung spart Energie

Die Möglichkeiten Energie zu sparen sind vielseitig. Insbesondere bei der Heizungsregelung lässt sich der Energieverbrauch mit relativ geringen Investitionen deutlich senken mehr...

 
NACHGEFRAGT
 
Stark angestiegene Antragszahlen bei der Vor-Ort-Beratung erforderten eine Anpassung der Richtlinie. Die Anzahl der gestellten Anträge lag zuletzt sogar noch deutlich höher. Die Grafik zeigt nur die tatsächlich geförderten Beratungen.
  

Klappt es beim Vor-Ort-Beratungsprogramm?

Das Vor-Ort-Beratungsprogramm ist und bleibt im Blickfeld der GEB-Leser. Mehrere Leserbriefe über holprige Abläufe bei der Antragsbearbeitung gingen zuletzt bei unserer Redaktion ein. Wir haben beim zuständigen BAFA nachgefragt. mehr...

 
ENERGIEBERATUNG
 
© ZIV
  

Schornsteinfeger per Gesetz Energieberater?

Unter gleicher Überschrift hatten wir im GEB-Infoletter 05-2007 über einen Vorschlag des Parlamentarischen Staatssekretärs MdB Michael Müller berichtet. Erfahren Sie, was die GEB-Leser davon halten. mehr...

 
ANZEIGE
 
  

Kunden- und Produktmanager/in (Energieeffizienz/Baubereich) in Köln

Mit Herz und Verstand für Energieeffizienz im Baubereich – Sie fühlen sich angesprochen? Wenn Sie dazu über einen Hochschulabschluss vorzugsweise im Bereich der Ingenieurswissenschaften oder Architektur und schon einige Jahre Berufserfahrung verfügen, sich im Haushaltsbereich gerade auch mit weißer und brauner Ware gut auskennen, könnte eine Stelle bei der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) in Köln für Sie der Traumjob sein. mehr...

 
FRAGE DES MONATS
 
  

Photovoltaik – Thema bei Energieberatungen?

Noch ist Strom aus Photovoltaikanlagen deutlich teurer als der mit konventionellen Kraftwerken gewonnene. Die EEG-Förderung macht die Investition trotzdem attraktiv. Energieeinsparung und/oder mit sauberer Energie Geld verdienen? Wir würden gerne von Ihnen wissen: Welcher Anteil Ihrer Energieberatungskunden interessiert sich auch für Photovoltaikanlagen?
Zur Abstimmung

 
GEB-PLUS
 
  

Energietage in Berlin

GEB-Leser erhalten am 15. März mit ihrem Heft 03-2007 einen Gutschein für die Teilnahme an der Veranstaltung „Energieausweise in Deutschland und Europa“ am 9. Mai auf den Berliner Energietagen vom 7. bis 9. Mai 2007 im Ludwig Erhard Haus. mehr...

 
ANLAGENTECHNIK
 
  

Feinstaub bei Holzpellets kein Thema

Der Ausstoß von Feinstaub, Ruß und organischen Kohlenwasserstoffen ist bei Holz-Pelletheizkesseln minimal. Allerdings nicht immer für die Publikumsmedien. mehr...

 
HEFTVORSCHAU
 
  

Das lesen Sie ab 15. März in GEB 03-2007

  • Evaluation: Was hat die EnEV gebracht?
  • Energieversorgungskonzept für Konditorei
  • Sonnenwoche: Aktionen ohne Grenzen
  • Solarboom: Licht- und Schattenseiten
  • Vision: Hundert Prozent Sonne
  • Wintergarten: Energetisch Soll oder Haben?
  • Fenster: Geschlossene Öffnung
  • Strom: Öfter mal abschalten
  • Kommunikation: Gute Ideen verbreiten

 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.