Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

Willkommen
 
Viel Spaß bei der Lektüre wünschen Dirk Rehfeld Britta Großmann Jürgen Wendnagel
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 02-2012. Bei Anregungen und Kritik freuen wir uns über Ihre E-Mail an: redaktion.geb-letter@geb-info.de


Unser Tipp: Informieren Sie sich täglich aktuell über Energiethemen und Energieberatung auch auf unserer Internetseite: www.geb-info.de
und via Twitter: www.twitter.com/redaktion_geb

 
FÖRDERUNG
 
  

Weniger Geld für Gebäudesanierung

Der Energie- und Klimafonds, neuerdings Quelle des CO2-Gebäudesanierungsprogramms, ist seit seinem Start zum zweiten Mal kollabiert. Statt angekündigter 1,5 Mrd. Euro stehen momentan nur 900 Mio. Euro zur Verfügung. mehr...

 
FRAGE DES MONATS
 
  

Wenn demnächst Bundestagswahl wäre...

Mit der aktuellen GEB-Frage-des-Monats möchten wir gerne erfahren: Welche Partei würden Sie wählen, wenn in Kürze Bundestagswahl wäre? mehr...

 
ENERGIEBERATER
 
  

BAFA-Vor-Ort-Beratung: Neuerungen geplant

Im vergangenen Jahr sorgte die Ankündigung für Aufregung, dass die sogenannte „BAFA-Liste“ von einer dena-geführten Expertenliste abgelöst werden soll. Jetzt sind Neuigkeiten dazu in Sicht. mehr...

 
BERLIN
 
  

EEG / KWK vermindern CO2-Ausstoß nicht

„Das Erneuerbare Energien-Gesetz und das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz leisten derzeit keinen eigenständigen Beitrag zum Klimaschutz.“ Zu diesem Ergebnis kommt die Monopolkommission in ihrem Sondergutachten Energie 2011. mehr...

 
VERBÄNDE
 
  

EnEV-Novelle muss mehr Flexibilität bringen

Der ZV des Deutschen Baugewerbes und der HV der Deutschen Bauindustrie fordern, die EnEV-Anforderungen flexibler zu gestalten, um in der Praxis die spezifischen Belange der Bauwerke bei der Sanierung besser abbilden zu können. mehr...

 
BAUMARKT
 
  

Eigenheimbau: Neubautätigkeit nimmt zu

Der Aufwärtstrend beim Wohnungsneubau wird auch im Jahr 2012 anhalten. Das signalisiert der aktuelle KfW-Indikator Eigenheimbau. Bis zu 180.000 neue Wohnungen sind zu erwarten. mehr...

 
WWW.GEB-INFO.DE
 
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

 
ARBEITSHILFE
 
  

Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

In neuem Gewand präsentiert sich die Broschüre „Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen“ der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, erstmals mit Informationen zu neuen Materialien aus Seegras, Rohrkolben und Kork. mehr...

 
FORSCHUNG
 
© THM
  

Energetische Sanierung und Radonbelastung

An der Technischen Hochschule Mittelhessen wird zurzeit der Zusammenhang zwischen baulichen Energiesparmaßnahmen für Wohnhäuser und der Radonkonzentration in Innenräumen untersucht. mehr...

 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.