Bei Problemen mit der Darstellung: Newsletter online anzeigen

Willkommen
 
Viel Spaß bei der Lektüre wünschen Dirk Rehfeld Britta Großmann Jürgen Wendnagel
  

Herzlich willkommen

zum GEB-Newsletter 21-2010. Bei Anregungen und Kritik freuen wir uns über Ihre E-Mail an: redaktion.geb-letter@geb-info.de


Unser Tipp: Informieren Sie sich täglich aktuell über Energiethemen und Energieberatung auch auf unserer Internetseite: www.geb-info.de
und via Twitter: www.twitter.com/redaktion_geb

 
FÖRDERUNG
 
  

5 Mrd. Euro/a für KfW-Programme

Bis 2020 will die Bundesregierung den Wärmebedarf in Gebäuden um 20 % reduzieren. Nach Berechnungen der dena muss hierfür vor allem das CO2-Gebäudesanierungsprogramm der KfW auf 5 Mrd. Euro/a aufgestockt werden. mehr...

 
ANZEIGE
 
  

Innovativ seit 1.000 Jahren

Zwischen Felsstein und mittelalterlichem Gemäuer versorgt eine hochmoderne Hackschnitzelheizung von KWB das Eichstätter Kloster St. Walburg. mehr...

 
ENERGIEKONZEPT
 
  

„Längere Laufzeiten sind keine Brücke“

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen rät dringend von längeren Laufzeiten für Kernkraftwerke ab. Längere Laufzeiten seien für erneuerbare Energien keine Brücke, sondern ein Investitionshindernis. mehr...

 
IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
 
  

GEB/dena-Umfrage zum Energieausweis

Aktivieren Energieausweise die energetische Modernisierung von Gebäuden? Wie lassen sich diese Impulse noch verstärken? Sagen Sie uns – auch mit Blick auf die neue EnEV – dazu Ihre Meinung und Ihre Ideen. Zur Umfrage

 
MODERNISIERUNG
 
© ista / IWH
  

„Sanierungspotenziale werden überschätzt“

Für eine Reduktion des Energiebedarfs von Wohnimmobilien ist eine Sanierung nicht immer die sinnvollste Lösung. Zu diesen Ergebnissen kommt das Institut für Wirtschaftsforschung Halle. mehr...

 
WWW.GEB-INFO.DE
 
  

Aktuelle Meldungen auf GEB-INFO

 
RECHT
 
  

Mietminderung bei zu heißer Wohnung

Herrschen in einer qualitativ gut ausgestatteten Neubauwohnung in den Sommermonaten durch die Sonneneinstrahlung Temperaturen deutlich oberhalb der Wohlbefindlichkeitsschwelle, kann dies einen Mangel darstellen. mehr...

 
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  

Bei uns geht nichts verloren

Haben Sie einen GEB-Letter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...

 
IMPRESSUM

Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.

NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.