Anmelden

Sie haben noch keine Zugangsdaten?  Neu registrieren

- Sie müssen zum Beobachten angemeldet sein -

Bewerten Sie dieses Thema:

Förderung bei Sanierung in Schritten

Hallo,

im konkreten Fall soll ein Bestandsgebäude zu einem KfW-Effizienzhaus 85 saniert werden.
Die Eigentümer möchten die Sanierung über 5 Jahre verteilen.

Wie verhält es sich hier mit der KfW-Förderung?
Die Bestätigung nach Durchführung muss 36 Monate nach der Fördermittelzusage erfolgen, was hier aber nicht möglich ist, da die Sanierung über 5 Jahre erfolgen soll.

Kann die komplette Sanierung als KfW-EH 85 gefördert werden oder nur als Einzelmaßnahmen?

Mfg
D.Hummel
Datum: 09.10.2017 23:14:47

Re: Förderung bei Sanierung in Schritten

Ich schätze das wie folgt ein: Diejenigen Maßnahmen, die in den ersten beiden Jahren durchgeführt werden, werden als Einzelmaßnahmen beantragt. Nach zwei Jahren wird ein Eintrag für das Effizienzhaus gestellt und alle Arbeiten, die in den restlichen drei Jahren erfolgen werden mit dem zweiten Antrag gefördert.

Trotzdem würde ich bei der KfW nachfragen.

Datum: 12.10.2017 10:51:46

Re: Förderung bei Sanierung in Schritten

Die Gesamtsanierung über 5 Jahre kann NICHT als Paket gefördert werden. Es empfiehlt sich Einzelmaßnahmen.
Die Einzelmaßnahmen werden, sobald ein Effizienzhausstandard erreicht wird, auch besser gefördert.
Es ist auch zu überlegen, die ersten 2 Jahre in Einzelmaßnahmen zurück zu legen und die Maßnahmen für die letzten 3 Jahre als Effizienzhaus zu beantragen.
Meines Wissens nach darf aber die gesamte maximale Fördersummen nicht überschritten werden.
Einzelmaßnahme 50,000,- je WE
Effizienzhaus 100.000,- je WE
Energieberater 4.000,-

Schauen Sie mal auf meine HP http://www.g-kunert.de unter Energieberatung. Fals der Link raus ist, Stichworte: Energieberater, Kunert, Nattheim, Maler Kunert. Da müssten Sie auch hinfinden, im Zweifel mich anrufen.
Datum: 27.02.2018 19:27:30

Frage des Monats

Die KfW hat im April die Konditionen der KfW-Programme Energieeffizient Sanieren (151/152) und Energieeffizient Bauen (153) geändert. Sind diese Programme für Ihre Kunden noch attraktiv?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: