Die neue DIN 4109 - Schallschutz im Hochbau: Änderungen und ihre Umsetzung in der Praxis

Ihr Kurs:
05.07.2017

Zielgruppe:
Architekten, Ingenieure, Planer, Projekt- und Bauleiter, Sachverständige

Inhalt

  • Was hat sich mit der neuen DIN 4109 geändert?
  • Anforderungen, Rechenverfahren, Bauteilkataloge
  • Anforderungen an erhöhten Schallschutz – nur an welchen?
  • Beiblatt 2, VDI 4100; DIN SPEC 91314, DEGA-Schallschutzausweis
  • Fehlerquellen bei der Planung und Bauausführung in der Praxis
  • Wände, Decken, Dächer, Treppen, haustechnische Anlagen
  • Schallschutz im eigenen Wohnbereich – ein Thema?

Referenten:
Dipl.-Ing. (FH) Roland Kurz, Dipl.-Ing. Michael Gierga, B. Eng. Christian Zander, Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Kübler

Veranstaltungsort:
Raum Stuttgart

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden