Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Investitionszuschuss für Barrierereduzierung wieder verfügbar

03.01.2020 - Ab sofort können private Eigentümer oder Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen.

Die KfW informiert in einem Newsletter darüber, dass 2020 sogar mehr Mittel zur Verfügung stehen: Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die verfügbaren Fördermittel um 25 Millionen auf insgesamt 100 Millionen Euro erhöht.

Informationen zum Investitionszuschuss Barrierereduzierung (455-B) finden Sie unter www.kfw.de/455-B.

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Wie gehen Sie mit den Neuerungen bei Förderungen (Steuerbonus, KfW-Konditionen, etc.) gegenüber Ihren Kunden um?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: