Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

EU-Förderung für Start-Ups: Bewerbungsrunde gestartet

18.04.2019 -

Jungunternehmen aus der Energiewirtschaft können sich ab sofort um Fördermittel der EU zur Markteinführung ihrer Technologie-Lösungen bewerben. Der Investor InnoEnergy hat alle Unternehmen mit bereits erprobten Technologie-Konzepten dazu aufgerufen, an der aktuellen Investitions-Runde teilzunehmen. InnoEnergy wird finanziell unterstützt vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) und ist seit 2011 tätig in den Bereichen Start-Up- und Unternehmensförderung sowie Aus- und Weiterbildung für nachhaltige Energien. Durch die jetzt ausgerufene Förderung soll die Zeit bis zur Markteinführung innovativer Energielösungen verkürzt werden. Neben der Finanzierung erhalten Unternehmen auch Zugang zu europaweiten Kompetenzen und Ressourcen. Zudem verbindet die Investitionsrunde Unternehmen jeder Größe mit Märkten und Geschäftsmöglichkeiten in ganz Europa über ein Netzwerk von mehr als 430 Industriepartnern. Bewerben können sich Unternehmen ab sofort online unter www.investmentround.innoenergy.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken