Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

DGNB sucht innovative Produkte, Start-ups und Forschungs-Projekte

22.02.2019 - Die vielfältigen Themen der Nachhaltigkeit haben das Potenzial, als Innovations-Motor der Bau- und Immobilienwirtschaft zu wirken und damit die Zukunftsfähigkeit der Branche zu stärken. Mit ihrer Sustainability Challenge will die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. Pioniere auszeichnen, die hier bereits beispielhaft vorweggehen. Ab sofort können sich etablierte Unternehmen mit ihren Produkt-Innovationen, Start-ups mit vielversprechenden Geschäftsmodellen sowie Wissenschaftler mit wegweisenden Forschungs-Projekten bewerben.

Die Anmeldung ist bis Mitte April möglich. Die Entscheidung über die Gewinner in den 3 Kategorien erfolgt im Rahmen des DGNB Tags der Nachhaltigkeit am 25. Juni 2019 in Stuttgart.

Bei der Bewerbung müssen die Teilnehmer herausstellen, was wirklich neu ist an ihrem Produkt, ihrem Geschäftsmodell bzw. ihrem Forschungs-Projekt und welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit, dem Klimaschutz oder der Circular Economy sie dabei leisten.

Die Bewerbung ist bis zum 15.4.2019 unter www.dgnb.de/sustainabilitychallenge möglich.

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Führen Sie als Energieberater Energieaudits gemäß EDL-G durch?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: