GEB Newsletter: 11-2017 | 09.05.2017

ANZEIGE

Webinar: Förderprogramm Heizungsoptimierung am 18.05.2017

haustec.de Webinare

Ist die Heizung schon etwas in die Jahre gekommen, stellt sich die Frage, ob sich eine Optimierung rechnet. Zwei Maßnahmen bieten sich dafür in erster Linie an: Pumpentausch und hydraulischer Abgleich.

Beide sind vergleichsweise günstig, bieten ein großes Sparpotenzial – und für beide ist Förderung erhältlich. Seit August gibt es ein neues staatliches Fördermittel-Programm, das besonders lukrativ ist: die „Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich“ durch das Bundeswirtschaftsministerium. Unser Experte vom Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg (ZVSHK) zeigt live im Webinar, was bei dieser Förderung zu beachten ist. Die Teilnehmer können dabei Fragen stellen. Wer die Erstausstrahlung verpasst, kann die Aufzeichnung in voller Länge im Web anschauen.

Jetzt kostenlos anmelden!

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

In welcher Form beraten Sie zu Solarenergie?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: