GEB Newsletter: 01-2017 | 10.01.2017

Energieeinsparverordnung

Neue Druckapplikation für Energieausweise

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat eine neue Version seiner Druckapplikation für Energieausweise veröffentlicht. Schon bisher ermöglichte die Applikation, einen Energieausweis im PDF-Format über das Eintragen der EnEV-Berechnungsergebnisse von Hand oder automatisch per Schnittstelle aus einer EnEV-Berechnungssoftware zu erstellen.

Die neue Version setzt jetzt Vereinfachungen in die Praxis um, die das neue Berechnungsverfahren „EnEV easy“ erlaubt. Sie führt den Anwender Schritt für Schritt durch das Verfahren.

Darüber hinaus enthält die Applikation weitere Neuerungen: Die Software arbeitet bereits nach dem vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) eingeführten Datenschema, das ab dem 1. Juli 2017 im Datenaustausch für die Energieausweisausstellung verbindlich sein wird. Zudem wurde die Benutzeroberfläche optimiert.

Die Druckapplikation kann für die Betriebssysteme Windows, Linux und Mac OS kostenfrei heruntergeladen werden. Softwarehersteller können die Druckapplikation kostenlos integrieren und vertreiben. GLR

Weitere Informationen und Download auf www.bbsr-energieeinsparung.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken