GEB Newsletter: 23-2011 | 18.10.2011

ANZEIGE

Paket: Infrarotkamera + Objektiv + Software

Als weltweit führender Hersteller von Wärmebildsystemen möchte FLIR nicht nur beste Thermografie-Kameras produzieren, sondern dem Kunden eine echte Lösung für seine Mess-Aufgabe liefern. Dazu gehört auch eine gute, intuitive Software für die Berichtserstellung. Und je nach Mess-Situation vor Ort kann ein Tele- oder Weitwinkelobjektiv erforderlich sein.
Thermografie-Kamera FLIR B365.
Thermografie-Kamera FLIR B365.
Reporter Software.
Reporter Software.
Wechselobjektiv
Wechselobjektiv


Darum gibt es jetzt drei Komplettpakete für die Kameras B335, B365 und B425 – mit einem echten Preisvorteil:

  1. FLIR B335 + Reporter Software für € 8.950. Sparen Sie € 1.485
  2. FLIR B365 + Reporter Software + 15˚- ODER 45˚-Objektiv für € 11.950. Sparen Sie € 3.435
  3. FLIR B425 + Reporter Software + 15˚- UND 45˚-Objektiv für € 14.950. Sparen Sie € 5.385

Die FLIR-Wärmebildkameras B335, B365 und B425 bieten ausgezeichnete Bildqualität, ergonomisches Design und viele sinnvolle Funktionen für fundierte Gebäudeinspektionen. Alle Modelle sind mit MeterLink und WiFi ausgestattet. Dank MeterLink lässt sich die Kamera via Bluetooth mit dem (in den Paketen kostenlos enthaltenen) Extech-Feuchtemessgerät MO297 verbinden, dessen Messwerte drahtlos an die Kamera übertragen werden. Das reduziert das Fehlerrisiko und spart Zeit bei der Berichterstellung. Mittels WiFi-Schnittstelle können Bilder drahtlos auf ein iPhone oder iPad übertragen werden

Das Angebot gilt für Bestellungen bis zum 31. Dezember 2011 und kann nicht mit anderen Aktionen kombiniert werden.

FLIR-Infrarotkameras sind erhältlich bei:
FLIR Systems GmbH
Berner Straße 81,
60437 Frankfurt
Telefon (0 69) 95 00 90-0
Telefax (0 69) 95 00 90 40
info@flir.de
www.flir.de
www.irtraining.eu

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: