GEB Newsletter: 11-2010 | 18.05.2010

MITMACHEN

Wir suchen das Skurrile

Gemeinsam mit Unternehmen aus der Energieberaterbranche startet die GEB-Redaktion am 17. Juni 2010 einen Fotowettbewerb, an dem alle registrierten GEB-Leser teilnehmen können.

Was gesucht wird
Wir sind sicher, dass Sie im Rahmen Ihrer Energieberatertätigkeit schon einmal etwas Ungewöhnliches vorgefunden haben. Das können zum Beispiel museumsreife Heizungsanlagen, außergewöhnliche Baumängel, geflickte oder „selbstgebastelte“ Rohrnetze, bizarre Dachaufbauten, absonderliche Eigenkonstruktionen von Bauherren in der Anlagentechnik oder vieles mehr sein. Was zählt, ist das Einzigartige, das Merkwürdige, das Sie als Leser in einem Foto festgehalten haben.

Vom 17.06 bis 05.08.2010...
...können Sie dann auf www.geb-info.de bis zu fünf Bilder hochladen und eine kleine Bildunterschrift für die Erklärung eintragen. Bis zum 15. Oktober 2010 können dann alle Leser die Bilder ansehen und ihren Favoriten wählen. Ja, die Jury sind die Leser. Jedoch können nicht die eigenen Bilder gewählt werden. Die Gewinner der ersten zehn Bilder erhalten Sachpreise, zum Beispiel einen Energieberaterkoffer von Wöhler, eine Softwarelizenz aus dem Baukastensystem von Hottgenroth, und vieles mehr. GLR
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: