GEB Newsletter: 09-2010 | 20.04.2010

REGELWERK

Infoportal zu DIN V 18599 und zur EnEV 2009

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat das Informationsportal „Energetische Gebäudebilanzierung“ gestartet. Das vom Bundesbauministerium geförderte Portal will dem erhöhten Informationsbedarf im Zusammenhang mit der Einführung der EnEV 2009 begegnen. Laut dena soll es als bundesweite Anlaufstelle für Fachplaner, Architekten, Ingenieure und Handwerker bei allen Fragen rund um DIN V 18599, die verschiedenen Verfahren für die Berechnung der energetischen Qualität von Gebäuden sowie die EnEV 2009 etabliert werden. Nach erfolgreicher Registrierung können die Fragen kostenfrei gestellt werden. Die Beantwortung der Anfragen durch ein Netzwerk aus Experten erfolgt unter Einbindung qualifizierter Fachleute aus den Normungskreisen. Die Nutzer haben dort zudem die Möglichkeit, den Bearbeitungsstatus ihrer Anfrage einzusehen oder selbst gestellte Fragen und Antworten zu verwalten.

Das Informationsportal ist unter www.zukunft-haus.info/bilanzierung zu finden. Dort sind auch eine Übersicht der Experten sowie eine Auswahl an häufig gestellten Fragen mit den dazugehörigen Antworten veröffentlicht. GLR

Uns interessiert Ihre Meinung: redaktion.geb-letter@geb-info.de
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

GEB-Umfrage

Wohin entwickelt sich die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: