GEB Newsletter: 27-2009 | 15.12.2009

FÖRDERUNG

2009 erreicht KfW-Förderung Rekord

In vielen Fällen waren Gebäude-Energieberater beteiligt: Die KfW Bankengruppe vergibt 2009 so viele Fördermittel für energieeffizientes Bauen und Sanieren wie noch nie seit Start der Programme in 2001. Mit einem Fördervolumen von über 8 Mrd. Euro zum 30. November 2009 wird das Jahr 2006 als bisher erfolgreichstes in der KfW-Förderung der Energieeffizienz abgelöst. In den ersten elf Monaten 2009 vergab die KfW über 200.000 Kredite und Zuschüsse. Mit fast 550.000 geförderten Wohnungen wurden laut KfW Investitionen in die Verbesserung der Energieeffizienz von 17 Mrd. Euro angestoßen. Über 270.000 Arbeitsplätze seien so für mindestens ein Jahr geschaffen oder gesichert worden. Insgesamt erbrachten die in 2009 geförderten Vorhaben eine jährliche dauerhafte Minderung des CO2-Ausstoßes von 1,3 Mio. t. Seit 2001 wurden in den Programmen für Energieeffizientes Bauen und Sanieren Kredite und Zuschüsse im Volumen von rund 30 Mrd. Euro vergeben.
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: