GEB Newsletter: 15-2009 | 30.06.2009

ENERGIEBERATUNG

PumpenCheck für vorzeitigen Pumpentausch

Über das Energiesparpotenzial durch den Austausch veralteter Heizungspumpen informiert jetzt co2online Hauseigentümer auf www.sparpumpe.de. Die im Rahmen der vom Bundesumweltministerium (BMU) geförderten Kampagne zeigt, wann sich der vorzeitige Austausch der Pumpe für jeden Einzelnen wirtschaftlich und ökologisch lohnt. Dies ermittelt der interaktive PumpenCheck mit wenigen Eingaben. Empfiehlt der Ratgeber einen vorzeitigen Tausch, begleitet die neue Website Sanierungswillige auch Schritt für Schritt auf dem Weg zum neuen Zuschuss (ab einer Investition von 100 Euro beträgt der Zuschuss 100 Euro, ab einer Investition von 400 Euro gibt es einen Zuschuss von 25%) der KfW Förderbank (Sonderförderung: Energieeffizient Sanieren). GLR

Uns interessiert Ihre Meinung: redaktion.geb-letter@geb-info.de
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: