GEB Newsletter: 12-2009 | 20.05.2009

ARBEITSHILFE

Excel-Tool: Gradtagszahlen für Deutschland

Das Institut Wohnen und Umwelt (IWU) bietet auf seiner Internetseite das Excel-Programm Gradtagszahlen für Deutschland an. Mit dem Berechnungsblatt lassen sich die Heizgradtage bzw. die Gradtagszahl für 42 Orte in Deutschland von 1990 bis 2008 ermitteln (Ende Mai ist eine weitere Aktualisierung mit den Daten bis einschließlich April 2009 geplant). Mit dem Programm können beliebige Raum- und die Heizgrenztemperaturen 10, 12 und 15°C vorgegeben werden. Außerdem erfolgt die Ausgabe des Klimafaktors für die Berechnung von Energieverbrauchskennwerten entsprechend der Bekanntmachung des Bundesbauministeriums. GLR

Uns interessiert Ihre Meinung: redaktion.geb-letter@geb-info.de
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: