GEB Newsletter: 20-2008 | 30.09.2008

SOFTWARE

Positionen zum DIN-V-18599-Softwaretest

In GEB 09-2008 berichteten wir über den Test von DIN-V-18599-Software für Nichtwohngebäude Werkzeug oder Zerrspiegel?. Im Rahmen einer Bachelor-Arbeit wurde dazu von April bis Juni 2008 an einem Bürogebäude untersucht, inwieweit sechs Rechenprogramme bei gleichen gebäude- und anlagentechnischen Eingaben gleiche Ergebnisse bei der Überprüfung der öffentlich-rechtlichen Anforderungen gemäß EnEV 2007 liefern. Getestet wurden Programme der Hersteller BKI, ennovatis, Hottgenroth, 5S AG, Solar-Computer und Kern Ingenieurkonzepte anhand eines Beispielsgebäudes. GLR

Kern Ingenieurkonzepte, Hottgenroth und 5S AG und haben nach der Veröffentlichung mit folgenden Stellungnahmen und Kommentaren auf den Softwaretest reagiert:

Kern Ingenieurkonzepte Stellungnahme zum Softwaretest
Hottgenroth Stellungnahme zum Softwaretest
5S AG Kommentar zum Softwaretest
5S AG Qualitätsgarantie
5S AG Vorgehensweise bei der Validierung

Uns interessiert Ihre Meinung!

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: