GEB Newsletter: 06-2008 | 08.04.2008

ANZEIGE

So profitieren Energieberater von Sparkassen

Mittlerweile knapp 40 Sparkassen nutzen und setzen ModernuS erfolgreich im Internet ein. Im März neu hinzugekommen sind die Sparkassen in Hannover, Aalen, Lübeck, Bad Oeynhausen und Gaggenau. Mit vielen weiteren wird bereits verhandelt.

Über die jeweiligen Internetseiten, im Beratungsgespräch oder bei speziellen Infoveranstaltungen setzen unsere Partner ModernuS ein. Dabei stehen das Sensibilisieren und die Erstellung eines Finanzierungskonzeptes für eine energetische Sanierung im Vordergrund.

ModernuS ist eine Simulation, die dem Hausbesitzer einfach und anschaulich die Vorteile einer energetischen Sanierung aufzeigt. In einer angeschlossenen Datenbank sucht sich dieser dann Energieberater aus seiner Nähe.

Neben den 40 gewonnen Sparkassen nutzen bereits ca. 500 Energieberater, Handwerker und Architekten das Konzept von ModernuS. Hierfür haben sich diese kostenfrei angemeldet, um die Anfragen interessierter Hausbesitzer zu bekommen.

Durch die hohe Verbreitung bei Finanzinstituten (neben den Sparkassen auch Raiffeisenbanken und Bausparkassen) hat die Webseite (www.modernus.de) täglich hohe Besucherzahlen. Zahlreiche Suchanfragen werden so jeden Tag gestellt, bei denen Hausbesitzer kompetente Partner rund um das Thema Hausmodernisierung suchen und finden.

Auch Sie können ganz einfach gefunden werden und neue Kunden gewinnen, wenn Sie sich kostenfrei bei ModernuS anmelden: www.modernus.de


 
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: