Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Bonus für den Heizungsaustausch

23.08.2017 - E.ON und Viessmann haben ihre Kooperation erweitert. Sie bieten bis Mitte 2018 ein Förderprogramm, um den Austausch veralteter Gas- und Ölheizungen anzukurbeln. Dabei werden verschiedene Viessmann-Heizsysteme auf Erdgas-Basis gefördert. Einen Bonus von 200 Euro gibt es beispielsweise für Gas-Brennwert-Geräte, 300 Euro für Gas-Brennwertkessel in Kombination mit Solarthermie bis hin zu Brennstoffzellen-Heizungen mit 400 Euro Zuschuss. Darüber hinaus können Neukunden von E.ON einen weiteren Bonus von 540 Euro für einen Zwei-Jahres-Vertrag mit garantierten Preisen erhalten.

Die Kooperation umfasst auch Beratungsangebote für das Fachhandwerk. Weitere Informationen zum Bonusprogramm und zur Heizungstechnik unter www.eon.de/waermebonus und www.viessmann.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Wie sehen Sie Ihre Auftragslage als Energieberater für 2018 im Vergleich zu 2017?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: