Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Förderung für Biogas-KWK-Anlagen

21.01.2014 - Im Programm „IKU – Energetische Stadtsanierung – Quartiersversorgung 202“ können jetzt auch wärmegeführte Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen auf Basis von Biogas gefördert werden.

Bisher werden unter anderem Neubau und Erweiterung von hocheffizienten wärmegeführten Erdgas-KWK-Anlagen gefördert. Dies wird um den Energieträger Biogas erweitert. Damit sind künftig alle gasbetriebenen KWK-Anlagen förderfähig, sofern sie die übrigen Programmbestimmungen erfüllen. Der Verwendungszweck im Programm „IKK – Energetische Stadtsanierung – Quartiersversorgung 201“ wird analog erweitert.

Den aktuellen Beraternewsletter finden Sie unter beraterforum.kfw.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: