Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Förderung für Biogas-KWK-Anlagen

21.01.2014 - Im Programm „IKU – Energetische Stadtsanierung – Quartiersversorgung 202“ können jetzt auch wärmegeführte Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen auf Basis von Biogas gefördert werden.

Bisher werden unter anderem Neubau und Erweiterung von hocheffizienten wärmegeführten Erdgas-KWK-Anlagen gefördert. Dies wird um den Energieträger Biogas erweitert. Damit sind künftig alle gasbetriebenen KWK-Anlagen förderfähig, sofern sie die übrigen Programmbestimmungen erfüllen. Der Verwendungszweck im Programm „IKK – Energetische Stadtsanierung – Quartiersversorgung 201“ wird analog erweitert.

Den aktuellen Beraternewsletter finden Sie unter beraterforum.kfw.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: