Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Förderung für gemeinsame Energiespar-Maßnahmen

08.06.2012 - Kleine und mittlere Unternehmen, die sich zum Energieeffizienzverbund zusammenschließen, können jetzt im Rahmen des Klimaschutz-Plus-Programms Baden-Württemberg Förderung beantragen.

Für die sogenannten Energieeffizienztische kann ein Zuschuss von 50 Prozent der Kosten – maximal 4.000 Euro pro Unternehmen – gewährt werden, wenn sich mindestens fünf kleine oder mittlere Unternehmen (KMU) für die Organisation und Moderation der CO2-Minderungsmaßnahmen verbinden.

Informationen zu den Förderbedingungen unter

www.klimaschutz-plus.baden-wuerttemberg.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: