Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Holzpelletpreis steigt im Oktober

26.10.2012 - Ein Kilogramm Holzpellets kostet im Oktober 2012 in Deutschland durchschnittlich 24,14 Cent.

Eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets gibt es zum Preis von 4,93 Cent. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Der Preisindex des Verbands – als Tonnenpreis veröffentlicht – liegt im Oktober bei 241,39 Euro. Der Preisanstieg von rund 4 % gegenüber dem Vormonat ist laut DEPV saisonüblich.

Der Index veröffentlicht Pelletpreise für drei Regionen: Wenn 6 t abgenommen werden, sind Pellets im Norden der Republik mit 237,62 Euro/t am günstigsten. In der Mitte Deutschlands zahlen Pelletheizer pro Tonne Qualitätspellets 247,93 Euro, in Süddeutschland kostet eine Tonne Pellets 238,39 Euro.

Größere Mengen (26 t) wurden im Oktober 2012 zu folgenden Konditionen gehandelt: Süd: 225,45 Euro/t, Mitte: 229,31 Euro/t, Nord/Ost: 224,49 Euro/t.

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: