Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

EVEU als Interessensverband beim Deutschen Bundestag registriert

08.10.2009 - Gemäß Beschluss des Deutschen Bundestages vom 21. September 1972 führt der Präsident des Deutschen Bundestages eine öffentliche Liste, in der Verbände, die Interessen gegenüber dem Bundestag oder der Bundesregierung vertreten, eingetragen werden können.
Diese Liste dient beispielsweise den Ausschussvorsitzenden des Deutschen Bundestages, wenn Experten bei bestimmten Fachthemen zu Anhörungen geladen werden sollen. Anfang September wurde unser Verband offiziell in diese Liste aufgenommen. Der EVEU unterstreicht dadurch seinen Anspruch, Sachverstand an die Politik heranzutragen und Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen zu wollen.
Noch im Herbst wird de EVEU mit politischen Vertretern die Herausforderungen in der Energiepolitik besprechen. www.eveu.de
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: