Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

DEN-Akademie bietet Inhouse-Schulungen an

27.02.2008 - Die Nachfrage nach individuell zugeschnittenen Inhouse-Schulungen der DEN-Akademie wächst stetig.
Die Nachfrage nach individuell zugeschnittenen Inhouse-Schulungen der DEN-Akademie wächst stetig. Ob Vorträge für Infoveranstaltungen, Tagesseminare oder berufsbegleitende Weiterbildungen über 200 Stunden: die DEN-Akademie erarbeitet dafür die entsprechenden Konzepte. Mehrere Intensivseminare mit dem Schwerpunkt DIN 18599/Nichtwohngebäude wurden für einen Energieversorger durchgeführt und Mitarbeiter zweier anderer Energieversorger zum Thema Energieberatung und Energieausweise für Wohngebäude geschult. Weitere auf den individuellen Bedarf zugeschnittene Inhouse-Schulungen sind für gewerblich tätige Unternehmen und Kommunen geplant.

Seit die DEN-Akademie vor mehr als einem Jahr ins Leben gerufen wurde, haben eine ganze Reihe von Schulungen und Workshops in Frankfurt, Offenbach, Dortmund und Zeilitzheim stattgefunden. Teilnehmer konnten sich dabei zum Vor-Ort-Gebäudeenergieberater weiterbilden lassen oder sich wertvolles Fachwissen rund um die Themen DIN 18599/Nichtwohngebäude, Energieausweise und Bauphysik und Anlagentechnik aneignen.

Ausführliche Informationen zur DEN-Akademie, dem Programm, zum Teilnehmerkreis und den Zugangsvoraussetzungen unter www.den-akademie.de oder direkt, Tel: 069-9043679-60, E-Mail: info@den-akademie.de
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: