Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2020

Fränkische Normkonformes Set zur Hauseinführung


Das neue Kabu-FESH Set Elektro B von den Fränkischen Rohrwerken enthält alle Komponenten, die es für eine druckwasserdichte Hauseinführung nicht unterkellerter Gebäude braucht.

Das neue Kabu-FESH Set Elektro B von den Fränkischen Rohrwerken enthält alle Komponenten, die es für eine druckwasserdichte Hauseinführung nicht unterkellerter Gebäude braucht.

Die Fränkischen Rohrwerke fassen ihre bewährten Komponenten für einen sicheren Hausanschluss in einem Set zusammen: Das Kabu-FESH Set Elektro B erfüllt die technischen Anschlussbedingungen (TAB) 2019 und enthält alles Notwendige, um Starkstrom-, Fernmelde-, TV- oder Datenkabel druckwasserdicht in nicht unterkellerte Gebäude einzuführen. Bestandteil des Sets sind:

das Kabelschutzrohr Kabuflex R plus Typ 750,

die Innendichtung Kabu-IN DD mit doppelter Dichtbreite 60 mm,

das Mauerkragen-Set und

die Kabuflex Endkappe SD für den sanddichten Rohrverschluss.

Um möglichst viele Anfoderungen abzudecken, ist das Kabu-FESH Set Elektro für den Boden in vier Varianten erhältlich: jeweils in den Dimensionen 75 oder 110 sowie in Längen zu 6 oder 10 Metern. Das Hausanschluss-Set wird einfach und schnell ohne Sonderwerkzeuge montiert. An der Grundstücksgrenze übernimmt Kabuflex R plus Typ 750 den Schutzrohranschluss des jeweiligen Kabels. Über das Mauerkragen-Set wird das Kabelschutzrohr an der Hausseite durch die Bodenplatte geführt. Nachdem der Bodenaufbau im Haus abgeschlossen ist, wird das Kabelschutzrohr einfach abgelängt und so in der Höhe variabel an das Fertigfußbodenniveau angepasst. Die Innendichtung Kabu-IN DD sichert anschließend das Kabel gas- und druckwasserdicht im Rohr ab. Die Versorgungsleitungen können jederzeit eingeführt werden, unabhängig vom Baufortschritt. Sollen die Strom- oder Kommunikationsleitungen ausgetauscht werden, ist der Aufwand dafür gering. Das Beispiel des erdverlegten Kabelschutzes zeigt die Notwendigkeit, schon beim Bau ausreichend Leerrohrkapazitäten vorzusehen. So bleiben die Bewohner flexibel, sparen hohe Kosten für die Nachrüstung und können neue Technologien jederzeit ohne viel Aufwand installieren.

Fränkische Rohrwerke, 97486 Königsberg

Tel. (0 95 25) 8 80, www.fraenkische.com

  • Die gelbe Dichtung Kabu-IN DD schützt das Kabel im Inneren des Kabelschutzrohres.

Fränkische

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie gehen Sie mit den Neuerungen bei Förderungen (Steuerbonus, KfW-Konditionen, etc.) gegenüber Ihren Kunden um?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: