Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2019

Systemair Haustechnikzentrale für Lüftung, Heizung und Kühlung


Das Kombigerät Genius von Systemair vereint effizient und wirtschaftlich die gesamte Haustechnik für energiesparende Einfamilienhäuser in einem Gerät.

Das Kombigerät Genius von Systemair vereint effizient und wirtschaftlich die gesamte Haustechnik für energiesparende Einfamilienhäuser in einem Gerät.

Die Haustechnikzentrale Genius von Systemair liefert eine aktive Kühlleistung von bis zu 3,5 kW und eine Heizleistung bis maximal 5 kW. Die Anlage übertrifft damit die Leistungsgrenzen typischer Abwärmepumpen deutlich. Um diese Effizienz zu erreichen, wurde in das Gerät neben einem Rotationswärmetauscher, der aus der Abluft Wärme und Luftfeuchtigkeit zurückholt, eine Luft/Luft- bzw. für die Warmwasserbereitung eine Luft/Wasser-Wärmepumpe installiert. Die Wärmeenergie aus der Außenluft und Abluft erreicht dabei eine so hohe Leistung, dass der Parallelbetrieb von Trinkwassererwärmung und Raumbeheizung auch im Winter problemlos funktioniert. Es braucht kein ständiges Nachheizen der Zuluft oder des Warmwasserspeichers mit Strom. Darüber hinaus spart das Sekundärluftprinzip zusätzlich Energie ein, indem aus den Zulufträumen bereits temperierte Luft entnommen und auf ein höheres Temperaturniveau angehoben wird, bevor sich diese wieder mit der Zuluft vermischt. Die Zuluft selbst wird über einen Rotationswärmetauscher (bis zu 85 % Wärmebereitstellungsgrad) mit Wärme und Feuchte aus der Abluft konditioniert. Parallel dazu lädt die Wärmepumpe über einen Plattenwärmetauscher mit Speicherladepumpe den 150 l fassenden Trinkwasserbehälter im Kombigerät auf. Gegenüber der Modellvariante, über die wir im GEB schon 2014 berichtet haben, sind neue Funktionen hinzugekommen, wie zum Beispiel der Fensterkontakt: Sobald ein Fenster geöffnet wird, wird die Wärmezufuhr unterbrochen. Natürlich wurden auch vereinzelte Komponenten optimiert, so zum Beispiel der Hochleistungsspeicher und Inverter der neusten Generation. Verbessert hat der Hersteller auch die Wärmerückgewinnungseinheit (Rotor), was die WRG-Effizienz deutlich erhöht hat. So ist es kein Wunder, dass der geniale Genius auf der diesjährigen Passivhaustagung in Heidelberg als passivhausgeeignete Komponente zertifiziert worden ist.

Systemair, 97944 Windischbuch

Tel. (07930) 92720, www.systemair.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: