Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2019

Vaillant Mieterstromprojekte


Gemeinsam mit Prosumergy bietet Vaillant einen Mieterstromservice an.

Gemeinsam mit Prosumergy bietet Vaillant einen Mieterstromservice an.

Zur Realisierung von Mieterstromprojekten für die Wohnungswirtschaft hat Vaillant ein Angebot vorgestellt, mit dem sowohl die Eigentümer von Mehrfamilienhäusern als auch deren Mieter von den Vorteilen einer Photovoltaikanlage profitieren können. Bislang sprach ein erheblicher administrativer Aufwand gegen solche Projekte. Dem begegnet Vaillant gemeinsam mit dem Mieterstromspezialisten Prosumergy, der nach der Installation einer PV-Anlage als Energiedienstleister die Planung und energiewirtschaftliche Abwicklung für den Vermieter übernimmt. Mieter werden über Prosumergy mit Photovoltaikstrom vom eigenen Dach und mit Ökostrom aus dem Netz versorgt. Auf Wunsch wird eine eigene digitale und fernauslesbare Stromzählerinfrastruktur im Gebäude aufgebaut, die punktgenaue Stromabrechnungen auch beim Mieterwechsel ermöglicht und durch die das Zählerablesen entfällt. Der Eigentümer des Gebäudes kann sein Dach verpachten oder selbst in die PV-Anlage investieren. Projektinvestoren haben die Möglichkeit, die Anlage zu verpachten oder den Solarstrom zu verkaufen.

Vaillant, 42859 Remscheid, Tel. (0 21 91) 5 76 79 20, www.vaillant.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: