Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2019

Software für die Heizungsplanung erweitert

Mit der aktuellen Version der Software TGA Heizung 3D bietet Hottgenroth – neben der neuen und bereits integrierten Heizlastnorm nach DIN SPEC 12831-1 – Erweiterungen im Verlegebereich. Der Fußbodenheizungs-Bereich wurde weiter optimiert, zusätzlich gibt es neue Möglichkeiten zur Verlegung von Wand- und Deckenheizungen. Dies beschleunigt beispielsweise das Verlegen und Berechnen von Raster-Systemen. Den Ausgangspunkt der Berechnung bildet die grafische Erfassung des Gebäudes. Durch einfaches Nachzeichnen z. B. von Wänden, Türen und Fenstern auf der importierten Unterlage lässt sich das Gebäude etagenweise generieren. Die auf Grundlage der Heizlastberechnung nach DIN SPEC 12831 ermittelten Heizkörpergrößen und -flächen werden in das grafisch erfasste Gebäude übernommen, Heizkörper automatisch platziert, berechnete Heizkreise verlegt und über Anschlussleitungen mit dem Verteiler verbunden. Die berechneten Ergebnisse werden im genormten Nachweisverfahren ausgegeben und per Stücklisten der kaufmännischen Lösung bereitgestellt. Einen weiteren Schritt bildet die Implementierung des Heizungsrohrnetzes mit dem Modul Rohrnetz 3D Plus. Basierend auf dem grafischen Verlegeplan werden Heizkörper bzw. Fußbodenheizungsverteiler etagenweise zu einem Rohrnetz verbunden und die Anschlusspunkte der Steigleitungen definiert. Das so entstehende 3D-Modell enthält die notwendigen Informationen für die Berechnung inkl. konkreter Massen- bzw. Stücklisten. Zugleich dokumentieren reelle Grafiken und Pläne in 2D und 3D auch die notwendigen Ausführungsunterlagen.

www.hottgenroth.de , www.etu.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: