Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2019

Schütz Basispakete für Fußbodenheizung und Lüftung

Das Raumklima-System zum Heizen und Lüften kann nach dem Baukastenprinzip zusammengestellt und geliefert werden.

Das Raumklima-System zum Heizen und Lüften kann nach dem Baukastenprinzip zusammengestellt und geliefert werden.

Für Wohnflächen bis 100, 150 und 200 m2 hat Schütz drei Airconomy Pakete entwickelt. Das System kombiniert eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung und eine Warmwasser-Fußbodenheizung. Die vorkonfektionierten Komplettpakete enthalten alle für die Installation benötigten Systemkomponenten. Im Teilpaket „Bodenkonstruktion“ sind Heizrohre, der Heizkreisverteiler mit Regelungstechnik, die Faltplatte und das Bodenkanalsystem mit Luftstraßen für die Luftverteilung in den Wohnräumen enthalten. Das Teilpaket „Lüftungsgerät und Abluft“ umfasst das Lüftungsgerät, das Abluftkanalsystem sowie die Abluft-Tellerventile und die Kombi-Fassadenblende. Die Teilpakete können auch separat eingesetzt werden. So hat der Kunde die Möglichkeit, sich nur für die Bodenkonstruktion mit Airconomy Systemmodul oder nur für das Lüftungsgerät zu entscheiden. Wird die Kühlfunktion gewünscht, kann sie nach wie vor separat angefragt werden.

Schütz

56242 Selters

Tel. (0 26 26) 7 70

www.airconomy.net/basispakete

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: