Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2019

Wolf Geräteserie neu aufgelegt


Mit der CWL-2 präsentiert Wolf eine Neuentwicklung für die Wohnraumlüftung, die zunächst in zwei Baugrößen mit Luftleistungen von 325 m3/h und 400 m3/h sowie einem Wärmebereitstellungsgrad bis 99 % erhältlich ist.

Mit der CWL-2 präsentiert Wolf eine Neuentwicklung für die Wohnraumlüftung, die zunächst in zwei Baugrößen mit Luftleistungen von 325 m 3 /h und 400 m 3 /h sowie einem Wärmebereitstellungsgrad bis 99 % erhältlich ist.

Innovative Komponenten und ein auf Aerodynamik optimiertes Innenleben sind bei der neuen Comfort-Wohnraumlüftung von Wolf für den leisen Lüftungsbetrieb zuständig. Die Geräte können mit den strömungs- und wartungsoptimierten Designventilen der UniAir-Serie kombiniert werden. Mittels Flügelradanemometer ermöglicht die neue Constant-Flow-Regelung mit Volumenstrommessung konstante Luftmengen. Bekannte Funktionsmerkmale der CWL-Baureihe, wie ein vollautomatischer Bypass und ein Frostschutz mit im Gerät integriertem Vorheizregister, sind auch in der CWL-2 serienmäßig enthalten. Auf Wunsch ist eine Geräteversion mit Enthalpie-Wärmetauscher erhältlich. Das Gerät bietet Anschlussmöglichkeiten für das Wolf-Bedienmodul BM-2 und für verschiedene Sensoren für bedarfsgerechtes Lüften, z. B. für CO2, Feuchte oder Raumluftqualität. Die Filterwechselanzeige erfolgt direkt am Gerät, am BM-2 oder am 4-Stufen-Schalter. Standardmäßig ist die Filterklasse ISO Coarse 60 % (G4) im Gerät verbaut, ePM1 50 % (F7) wird als Zubehör angeboten.

Wolf

84048 Mainburg

Tel. (0 87 51) 7 40

www.wolf.eu/cwl-2

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: