Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2019

Foamglas Deckputz für Innendämmung

Nicht brennbare Innendämmung aus Schaumglas mit klimaregulierendem Oberputz aus Kalkgätte PC Finish 0.

Nicht brennbare Innendämmung aus Schaumglas mit klimaregulierendem Oberputz aus Kalkgätte PC Finish 0.

Der Stellenwert ökologisch unbedenklicher Materialien und Systeme in Innenräumen nimmt an Bedeutung zu. Der Hersteller Foamglas nahm dies zum Anlass, für seine Innendämmung aus Schaumglas ein Putzsystem mit einem Deckputz aus Kalkglätte zu entwickeln. PC Finish 0 wirkt feuchteregulierend und unterstützt somit ein ausgewogenes und wohngesundes Raumklima. Der Putz ist frei von Weichmachern, Konservierungs- und Lösungsmitteln und ist emissionsarm. Der hohe Weißgrad der Kalkglätte ermöglicht hochwertige Oberflächen, die dank des Verzichts auf foggingaktive Substanzen nicht vorzeitig vergrauen. Für Nass- und Feuchträume kann der Putz in einem Arbeitsgang mit PC Hydro hydrophobiert werden. Er ist damit wasserabweisend und eignet sich zum Beispiel für Schwimmbäder, Großküchen und Bäder. Im Ergebnis entsteht ein rein mineralischer und im System betrachtet nicht brennbarer Aufbau.

Deutsche Foamglas

40724 Hilden

Tel. (02103) 2495721

www.foamglas.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: