Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2019

Keim Spachtelsortiment und Innenraumfarbe

Ob Wand oder Decke, ob Neuanstrich oder Renovierung – die neue Malerqualität von Keim in der Nassabriebklasse 2 ergänzt in perfekter Weise das bestehende Innenfarbensortiment und wird vom Sentinel Haus Institut für Innenräume empfohlen.

Ob Wand oder Decke, ob Neuanstrich oder Renovierung – die neue Malerqualität von Keim in der Nassabriebklasse 2 ergänzt in perfekter Weise das bestehende Innenfarbensortiment und wird vom Sentinel Haus Institut für Innenräume empfohlen.

Wer den Farbenhersteller Keim kennt, der weiß: Dessen Silikatfarben sind aus Prinzip wohngesund, nachhaltig und hinsichtlich bauphysikalischer Anforderungen optimal. Die neue Innenfarbe Innopro steht zusätzlich für Komfort und lässt sich zudem spielend leicht verarbeiten. Die Farbe hat einen sehr guten Verlauf, ein homogenes Anstrichbild, ist auf allen üblichen Innenuntergründen anwendbar und perfekt zu beschneiden. Mit Deckkraftklasse 1 bietet die Farbe ein maximales Deckvermögen und ist beispielsweise für einen Anstrich auf Raufaser bestens geeignet. Da der Farbe keine Konservierungsstoffe, Weichmacher und Lösemittel zugesetzt sind, bietet sie beste Voraussetzungen für ein gesundes Raumklima. Das macht renovierte Räume schnell wieder benutzbar - die Bewohner werden nicht von lästigem Farbgeruch oder ausdünstenden Schadstoffen beeinträchtigt. Aufgrund ihrer Diffusionsoffenheit ist Innopro auf natürlicher Grundlage schimmelwidrig. Auch in Küchen und Bädern weiß die Farbe zu punkten, weil sie scheuerbeständig und die damit gestrichenen Oberflächen sehr gut zu reinigen sind (Nassabriebklasse 2). Natürlich ist jede gestrichene Oberfläche qualitativ nur so perfekt, wie deren Untergrund beschaffen ist. Spachtelprodukte spielen hierfür eine tragende Rolle – und je einfacher und schneller sie zu verarbeiten sind, umso besser. Die Keim Marano-Spachtelprodukte sind anwendungsfertig, so dass ein Anmischen von Pulvermaterial mit Wasser auf der Baustelle entfällt. Das spart bei einer Stunde Spachtelarbeit rund acht Minuten (13 %) wertvolle Arbeitszeit ein. Dem Anwender stehen drei Varianten zur Wahl:

Marano-Pro: ein universeller Handspachtel mit schneller Trocknungszeit und sehr hohem Weißgrad.

Marano-Roll: ein Leichtspachtel für die Rollapplikation, der bis zu 30 % Zeit einspart gegenüber dem Handauftrag mit Traufel.

Marano-Light: ein Ultraleichtspachtel für die Airlessanwendung mit reduzierten Schleifstaubflug.

Keimfarben, 86420 Diedorf, Tel. (0821) 48020, www.keim.com

  • Ob Gipskarton, Putzflächen oder Beton, ob Neubau oder Renovierung – mit den pastösen Flächenspachteln Marano werden Top-Ergebnisse erzielt!

Keimfarben

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie ertragreich ist Ihre Energieberatertätigkeit insgesamt?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: