Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2019

Systemair Kontrollierte Lüftung für den Geschosswohnungsbau


Geliefert wird das speziell für den Geschosswohnungsbau entwickelte Wohnungslüftungsgerät steckerfertig und mit vorprogrammierter Regelung.

Geliefert wird das speziell für den Geschosswohnungsbau entwickelte Wohnungslüftungsgerät steckerfertig und mit vorprogrammierter Regelung.

Mit dem SAVE VTR 100/B hat Systemair ein neues Kompaktlüftungsgerät im Programm, das in typische Küchenschränke passt und die Möglichkeit zum Anschluss einer Dunstabzugshaube bietet. Damit ist nur eine Wanddurchführung nach außen notwendig. Das Gerät wurde für Wohnungen bis 90 m² entwickelt und kann auch bei geringem Platzangebot nachträglich installiert werden. Mit seinen Abmessungen von 679 mm Höhe, 561 mm Breite und 322 mm Tiefe lässt es sich beispielsweise in einen üblichen Küchenhängeschrank einbauen – horizontal oder vertikal. Auch die Wärme- und Schalldämmung sind auf die Installation im direkten Wohnumfeld ausgelegt. Für die vertikale Platzierung in einem Küchenschrank spricht zudem der direkte Anschluss für eine Dunstabzugshaube. Ein Rotationswärmeübertrager sorgt für die Wärme- und die Feuchterückgewinnung. Serienmäßig ist die Wohnraumlüftung mit einem Kompaktfilter ePM10 50 % (M5) für die Außen- und Abluft ausgestattet, optional sind feinere Filter möglich. Die Regelung kann per Internetanbindung auch von unterwegs bedient werden. Im Geschosswohnungsbau ist zudem die Anbindung an eine Gebäudeleittechnik möglich.

Systemair

97944 Boxberg

Tel. (0 79 30) 9 27 20

www.systemair.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: