Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2019

Fachbuch Ökoroutine – Damit wir tun, was wir für richtig halten

Der Autor will zeigen, dass wir verantwortungsvoll leben können, ohne uns tagtäglich mit Themen wie Klimawandel oder Massentierhaltung befassen zu müssen. Er ruft dazu auf, „öko“ zur Routine zu machen. Der Ansatz der Ökoroutine: „Was wir zur Durchsetzung einer gelebten Nachhaltigkeit brauchen, ist eine engagierte und anpackende Politik, die neue, innovative Standards und Limits in Abstimmung mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Werk setzt.“ Welcher Verbraucher würde sich darüber beschweren, wenn Geräte weniger oft kaputt gehen, die Tierhaltung schrittweise artgerechter wird oder bedenkliche Zusatzstoffe aus Lebensmitteln verschwinden? Das Buch präsentiert politische Vorschläge für viele Lebensbereiche, damit „die Utopien von heute schon bald die Realitäten von morgen werden“. Infos zum Thema finden Sie auch unter www.oekoroutine.de 

Michael Kopatz

416 Seiten, 2018

20 Euro

ISBN 978-3-96238-084-7

Oekom Verlag

www.oekom.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: